Berlin Daily 28.01.2020
Denkerei mobil

18:30 Uhr: Industrialisierung als menschliche Schöpfung und der Konsument als Weltverschlinger
Berlin-Saal der Bibliothek (ZLB), Breite Straße 36, 10178 Berlin, 2. Stock

(Einspieldatum: 11.09.2004)

Flick Collection und eine Plakataktion

Im Rahmen eines Kunstprojektes der Neuen Gesellschaft für bildende Kunst, initiiert von den Künstlern Renata Stih und Frieder Schnock, wurden bereits jetzt (11.09.04) Plakate installiert, die Forderungen an Museumsverwaltung und Steuerflüchtlinge stellen.


- ct

weitere Artikel von - ct

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Flick Collection:

Die Kunst des Sammelns - Flick in Berlin
Veranstaltungstipp: Die Diskussion anlässlich der heute (21.9.) eröffneten Flick-Collection geht weiter. In der Akademie der Künste findet am 25.9., 19Uhr ...

Flick Collection und eine Plakataktion
Seit dem 10.09.04 wurden im Rahmen eines Kunstprojektes in der Invalidenstraße in unmittelbarer Nähe zum Hamburger Bahnhof Plakate aufgestellt.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.