(Einspieldatum: 07.10.2004)

Online Archivierung von Medienkunst

Am Mittwoch, den 13. Oktober 2004 / um 19 Uhr, stellt Sandra Thomas, 235 Media Köln, stellt im Neuen Berliner Kunstverein anhand des MedienKunstArchivs neue Strategien zur Konservierung, Restaurierung und online Archivierung von Medienkunst vor.

"Auf Initiative des 1982 in Köln gegründeten Medienkunstvertriebes und mit Unterstützung der Kulturstiftung des Bundes startete 2003 das Projekt MedienKunstArchiv. Ergebnis der Zusammenarbeit von Kunsthistorikern, Videotechnikern und spezialisierten Restauratoren ist eine Konservierungsstrategie, mit der auch schwer geschädigte Videokunstwerke wiederhergestellt werden können. Parallel dazu entstand die Online Datenbank MedienKunstArchiv, die audiovisuelle Arbeiten kunstwissenschaftlich aufarbeitet und mediengerecht, d.h. in voller Länge abspielbar macht und öffentlich zur Verfügung stellt. Bis Ende 2004 werden ca. 1200 Videoarbeiten auf höchstem Niveau konserviert.

Wie bei der Konservierung von Künstlervideos vorgegangen wird, welche Ergebnisse damit zu erzielen sind und wie der Online Katalog Videokunst öffentlich zugänglich macht, wird Sandra Thomas - Projektleiterin des MedienKunstArchivs in ihrem Vortrag erläutern." (Quelle / Presse NBK)

NBK
Chausseestraße 128/129, 1. Etage
10115 Berlin-Mitte

ch

weitere Artikel von ch




Kataloge/Medien zum Thema: NBK

top

Titel zum Thema NBK:

Was der Neue Berliner Kunstverein 2011 angekauft hat ...
Auch 2011 konnte der NBK sein 1971 gegründete Video-Forum erweitern und Videoarbeiten im Rahmen der Künstlerförderung aus Mitteln der Deutschen Klassenlotterie von der Kulturverwaltung des Berliner Senats und aus Mitteln der Institutionellen Förderung durch die Stiftung Deutsche Klassenlotterie für die Sammlung sowie unlimitierte Editionen für das Archiv erwerben.

Video: Der Neue Berliner Kunstverein (NBK)
In unserer neuen Video-Serie über Institutionen, die für zeitgenössische Kunst in Berlin von maßgeblicher Bedeutung sind, sehen Sie ein Video mit Alexander Tolnay, Direktor des NBK, zu Fragen der Struktur des Vereins, zum Ausstellungsprofil, zur "Kunsthalle" ...

400. Treffpunkt NBK
Zum 400. Mal findet am 14.9.05, 19.00Uhr, im Neuen Berliner Kunstverein die Veranstaltung "Treffpunkt NBK" statt. Thema der kommenden Veranstaltung - einer Podiumsdiskussion - ist "Fotografie - Text - Kritik".

Gernsehabend im Neuen Berliner Kunstverein
Veranstaltungstipp: Am Mittwoch, den 23. März 2005, 19 Uhr, werden anlässlich der offiziellen Wiedereröffnung der Video-Lounge ...

Online Archivierung von Medienkunst
Veranstaltungstipp: Am Mittwoch, den 13. Oktober 2004 / um 19 Uhr, stellt Sandra Thomas, 235 Media Köln, im Neuen Berliner Kunstverein anhand des MedienKunstArchivs

Illuminating Video - Gesprächsreihe zur internationalen Videokunst
Veranstaltungstipp: Morgen, den 25.8.04 / 19Uhr, findet im Rahmen der Reihe "Treffpunkt NBK" der 4. Teil der Veranstaltungsreihe "Illuminating Video" im Neuen Berliner Kunstverein statt.

Katrin Hoffert im Neuen Berliner Kunstverein (NBK)
In der Veranstaltungsreihe "Treffpunkt NBK" . . . (Einspieldatum: 19.4.04)

Illuminating Video - Gesprächsreihe zur internationalen Videokunst
Veranstaltungstipp: Am Mittwoch, den 10. März 2004, 19 Uhr präsentiert Christian Jankowski. . . (Einspieldatum: 4.3.04)

Critic’s Talk. Zur Zukunft einer Urgeschichte - Podiumsdiskussion
Veranstaltungstipp . . .
(Einspieldatum: 11.11.03)

Berlin: eine geschlossene Tür zum Osten?
Morgen, den 22. Oktober 2003, 19 Uhr, findet im Neuen Berliner Kunstverein eine Podiumsdiskussion. . .
(Einspieldatum: 21.10.03)

300 mal Treffpunkt NBK
Der Neue Berliner Kunstverein veranstaltet morgen, den . . .
(Einspieldatum: 18.3.03)

Hannah-Höch-Preis an die Fotografin Ursula Arnold
Am Freitag, den 1.11.02 findet im NBK die Preisverleihung . . .
(Einspieldatum: 28.10.2002)

Zeitgenössische Fotokunst aus der Schweiz
Mit Fotokunst aus der Schweiz setzt der Neue Berliner Kunstverein (NBK) seine Ausstellungsreihe fort . . .

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 17.10.2017
MOVES#159 Nadja Abt
20.30 Uhr: »Seafarers – Seefrauen« mit szenischer Lesung, Filmscreening und Postern
Image Movement | Oranienburger Str. 18 | 10178 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+