Anzeige
sunderland

(Einspieldatum: 06.01.2005)

Rave-Stipendien


Zur praktischen Weiterbildung in der Vermittlung und Realisierung von Ausstellungen Bildender Kunst vergibt das Institut für Auslandsbeziehungen pro Jahr 6 Stipendien an Kuratoren, Restauratoren, Museumstechniker oder Kulturmanager. Voraussetzung für die Bewerber: sie müssen aus einem Transformations- oder Entwicklungsland kommen. Ziel des Stipendiums ist es, den Dialog der Kulturen zu fördern und ihr Bild voneinander genauer zeichnen zu helfen.

Eines dieser Rave-Stipendien erhält in diesem Jahr die ungarische Kuratorin Livia Páldi für das Künstlerhaus Bethanien. Durch das Arbeitsstipendium wird Livia Páldi ab Mai 2005 eine Hospitanz und wissenschaftliche Recherchen vor Ort ermöglicht.

weitere Infos unter: ifa.de

ch





Kataloge/Medien zum Thema: Bethanien

top

Titel zum Thema Bethanien:

Objekte der Verunsicherung
Ausstellungsbesprechung: Das Künstlerhaus Bethanien stellt in seinen aktuellen Ausstellungen sieben internationale Positionen vor. Zeitgenössische Konzepte treffen auf historische Räume, aktuelle und universelle Themen versuchen, sich den Besuchern mitzuteilen.

Berlin.Status (1)
Buchbesprechung: Die Kuratoren Christoph Tannert und Sven Drühl haben unter dem Titel "Berlin.Status" einen Ausstellungskatalog herausgegeben.

Spendenperformance für Japan im Künstlerhaus Bethanien
Das Künstlerhaus Bethanien stellt am SAMSTAG, den 2. April 2011, 18.00 - 21.30 Uhr seine Ausstellungsräume für eine Spendenperformance zur Verfügung, die von japanischen Künstlern in Berlin initiiert wurde, um insbesondere Kinder in den betroffenen Gebieten in Japan zu unterstützen.

Video: Künstlerhaus Bethanien in neuen Räumlichkeiten
Das Künstlerhaus Bethanien ist umgezogen und hat letzte Woche, am Freitag (11.6.10), seine neuen Räumlichkeiten in einem frisch sanierten Gewerbekomplex an der Kottbusser Straße eingeweiht.

Die Ausstellung "und jetzt. Künstlerinnen aus der DDR" im Künstlerhaus Bethanien
Ausstellungsbesprechung: Mit laszivem Blick über die Schulter lächelt uns Marilyn vom Ausstellungsplakat entgegen. Marilyn heißt in Wirklichkeit Elisabeth und wohnt in einem kleinen Dorf in Österreich. Von 2002 bis 2006 hat die Künstlerin Tina Bara ihr Modell in zahlreichen Monroe-Posen abgelichtet ...

Künstlerhaus Bethanien bezieht neue Räume
Nächstes Jahr im Juni ist es endlich soweit, das Künstlerhaus Bethanien zieht nach 35 Jahren im Bethanien-Haus am Mariannenplatz in neue, erweiterte Räumlichkeiten in die Kottbusser Straße 10/ Kohlfurter Str. 41/43 in ein umgebautes Gewerbegebäude.

Offene Ateliers im Künstlerhaus Bethanien
Am 14. August 2008 lädt das Künstlerhaus Bethanien zu einem Rundgang durch die Ateliers ein, um neue künstlerische Projekte zu entdecken und mit den internationalen StipendiatInnen ins Gespräch zu kommen.

Lotto-Stiftung fördert Druckwerkstatt Bethanien und Bildhauerwerkstatt an der Panke mit 600.000 EUR
Beide künstlerischen Werkstätten im Kulturwerk des bbk erhalten 600.000 EUR, um in die Zukunft der künstlerischen Produktion zu investieren sowie um den Ausbau des Bestehenden zu unterstützen. So kann bspw. in der Druckwerkstatt ein technisches Zentrum für Videokunst mit modernen Schnittplätzen und einer Bluebox entstehen.

Berliner Kunstbetrieb Personalien: Michael J. Wewerka und Christoph Tannert
Anlässlich seines 70. Geburtstags erhält der Galerist Michael J. Wewerka vom Landesverband Berliner Galerien e.V. (LVBG) die Ehrenpräsidentschaft verliehen.

Jan Mancuska Teilnehmer der 51. Biennale von Venedig
Der diesjährige Osteuropa-Stipendiat der Schering Stiftung Jan Mancuska wurde als Vertreter Tschechiens zur Teilnahme an der 51. Biennale von Venedig (12. Juni bis 6. November 2005) eingeladen.

Offene Ateliers im Künstlerhaus Bethanien
Morgen, am 21.1.05, findet parallel zur Eröffnung der Ausstellungen von Damien Deroubaix (Studio 3) und Gert Robijns (Studio2) ein Tag der offenen Tür statt.

KLARTEXT! Der Status des Politischen in aktueller Kunst und Kultur
Eine Konferenz (14.-16.01.05) sowie ein Workshop (17.-20.01.05) findet in den Räumen des Künstlerhaus Bethanien und der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz ...

Rave-Stipendien
Zur praktischen Weiterbildung in der Vermittlung und Realisierung von Ausstellungen bildender Kunst vergibt das Institut für Auslandsbeziehungen

be - Magazin # 11
Seit 1994 erscheint in unregelmäßigen Abständen (1-2 im Jahr) das be - Magazin des Künstlerhauses Bethanien: Ein Magazin mit Informationen ...

Depicting Love - Montse Badia
Im Rahmen des "Philip Morris Internationalen Kuratorenstipendiums", das den 6monatigen Arbeitsaufenthalt eines/r jungen, innovativen Kurator/in im Künstlerhaus Bethanien ermöglicht und fördert, ...

top

zur Startseite

Follow

Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Anzeigepicasso

AnzeigeBurg Halle

Anzeige

ultrafragola

Anzeige

berlin


Anzeige Galerie Berlin

Money Works
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




Anzeige Galerie Berlin

Lost in Interiors
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

xxx
PALASTgalerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Horst Hirsig
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Lebbeus Woods
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Video auf art-in.tv



At Work. Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute

xxx





Video: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Burgstop





Video: Otto Piene. More Sky - Neue Nationalgalerie

Otto Piene





Ausstellungsorte in Berlin

Künstlerbiografien

Meldungen auf art-in.de

Give Love Back. Ata Macias und Partner

Retrospektive zu Cindy Sherman

Gustave Courbet

PLASTIC AGE - Ausstellung. Vorträge. Symposien.

Schweizer Landschaftsmalerei – Ferdinand Hodler und Jean-Frédéric Schnyder

Archiv