Anzeige
B3 Biennale

(Einspieldatum: 26.09.2002)

Talks auf dem ART FORUM BERLIN

Wie in den letzten Jahren gibt es auf diesem  ART FORUM die sogenannten "  ART FORUM TALKS": Hier eine interessante Auswahl an Veranstaltungen: Ort: Talk-Lounge, Halle 23a
 
Donnerstag, 26. September 2002 / 15:00 Uhr
Mexiko: Boom Town - Culture Boom ?
Megalopoli und ihre Kunst- und Kulturszene. Bietet die Stadt und ihr ungebremstes Wachstum einen guten Boden für die Kunst oder nicht? mit:
Carlos Aguirre, Künstler, Mexiko; Rubén Ortiz Torres, Künstler, Mexiko; Melanie Smith, Künstlerin, Mexiko (angefragt) und weiteren Gästen
Moderation:
Dr. Sabine Vogel, Journalistin, Berlin
(in Zusammenarbeit mit dem Haus der Kulturen der Welt und Kunst-Werke e.V. Berlin und der Botschaft der Vereinigten Staaten von Mexiko)

Donnerstag, 26. September 2002 / 17:30 Uhr
Zeitgenössische Ausstellungen als kommunikative Räume
Wie lässt sich der Auftrag öffentlicher Kunstinstitutionen, Ausstellungen ihrem Publikum zu vermitteln, realisieren? mit:
Waling Boers, Büro Friedrich, Berlin; Rein Wolfs, Kurator, Boijmans Van Beuningen Museum, Rotterdam; Martijn van Nieuwenhuyzen, Kurator, Stedelijk Museum, Amsterdam; Barbara Steiner, Direktorin Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig; Susanne Titz, Direktorin, Neuer Aachener Kunstverein, Aachen;
Moderation:
Leonie Baumann, Berlin, stellvertr. Direktorin der AdKV, Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine, Berlin
(In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine AdkV und der Botschaft des Königreich der Niederlande.)

Freitag, 27. September 2002 / 17:30 Uhr
"Cities in Dialogue": Turin - Berlin
Fortsetzung der ART FORUM BERLIN Reihe zu Meinungsaustausch (in englischer Sprache) mit:
Adrienne Goehler, Kuratorin, Hauptstadtkulturfonds Berlin; Ugo Perone, Direktor, Istituto Italiano di Cultura, Berlin; Carolyn Christov-Bakargiev, Chief Curator, Castello di Rivoli, Torino; Guido Curto, Kunsthistoriker und Journalist, La Stampa, Torino; Britta Schmitz, Kuratorin, Hamburger Bahnhof, Berlin
Moderation:
Marina Sorbello, Kunstjournalistin, Berlin
(In Zusammenarbeit mit und unterstützt vom Italienischen Kulturinstitut Berlin)

Samstag, 28. September 2002 / 15:00 Uhr
Die Zukunft der Fotografie in Berlin II
mit: Joerg Bader, Direktor, Musée de la photographie, Genf; Michael Thoss, Bereichsleiter Bildende Kunst, Film und Medien, Haus der Kulturen der Welt, Berlin; Urs Stahel, Direktor, Fotomuseum, Winterthur; Stephan Erfurt, c/o Berlin
Moderation:
Dr. Bernd Fechner, photomarketing.de, Berlin
(In Kooperation mit photomarketing.de und unterstützt von SWISS+)

Samstag, 28. September 2002 / 17:30 Uhr
"Europe United" - Die zeitgenössische ungarische Kunstszene und die europäische Kulturpolitik,
mit: Christoph Stölzl, MdA, ehem. Kultursenator Berlin; Alexander Tolnay, Direktor, Neuer Berliner Kunstverein, Berlin; Dóra Hegyi, Kuratorin, Ludwig Museum, Budapest; András Inotai, Weltwirtschaftsinstitut, Budapest; Anna Wessely, Eötvös Loránd University (ELTE) / Central European University (CEU) Humanities Center, Budapest
(In Zusammenarbeit mit und unterstützt von der Bundeszentrale für Politische Bildung, der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Friedrich-Ebert-Stiftung sowie der Botschaft der Republik Ungarn.)

Sonntag, 29. September 2002 / 15:00 Uhr
Künstler - Entrepreneur - Wertentwickler "Wir investieren nur, wenn wir wesentlich mehr bieten können als Geld"
mit: Ruth Hammerbacher, Unternehmensberaterin, Osnabrück; Reinigungsgesellschaft (Künstlergruppe: Martin Keil und Henrik Meyer), Dresden; Anna Maigler, Direktorin Museum der Dinge, Berlin; Inge Herbert, Projektmanagement Vivendi-Water Deutschland, Berlin
Moderation:
Dr. Steffen Damm, Kulturwissenschaftler, Berlin
(Ein Podiumsgespräch veranstaltet von Kunstfabrik am Flutgraben e.V. in Zusammenarbeit mit der GASAG)

Montag, 30. September 2002 / 15:00 Uhr
Ist die Zukunft der elektronischen Medien schon vorbei bevor sie begonnen hat?
mit: Joulia Strauss, Medienkünstlerin, Berlin; Heinz Emigholz (angefragt), Univesität der Künste (UdK), Berlin; Friedrich Kittler (angefragt) , Zukunftsforscher, Berlin; Heiner Büld, Medienwerkstatt des Kulturwerk des bbk Berlin; Christa Tebbe, Staatssekretärin, Berlin (angefragt);
Moderation:
Oliver Penndorf, Medienwerkstatt des Kulturwerk des bbk Berlin
(Eine Veranstaltung des Bildungswerks und Kulturwerks des bbk Berlin im Rahmen des Aufbaus einer für die bildenden Künstler Berlin frei zugängigen Medienwerkstatt )

ch

weitere Artikel von ch




Kataloge/Medien zum Thema: Art Forum

top

Titel zum Thema Art Forum:

Art Forum Berlin 2004 - Abschlussbericht
Einige wesentliche Daten aus dem Abschlussbericht des Art Forum erfahren Sie hier:

Art Forum Berlin 2004
Lesen Sie hier die Daten zur Kunstmesse Art Forum Berlin, die in diesem Jahr zum 9. Mal stattfindet. An der Messe nehmen 120 Galerien, Editeure und außergewöhnliche Präsentationen - Freestyle Stände - aus Europa, den USA, dem Nahen Osten und Australien teil,

Art Forum Berlin 2003
Ein Kommentar . . .
(Einspieldatum: 6.10.03)

ART FORUM BERLIN 2003 - erste Eindrücke
Im achten Jahr des Bestehens ist die Messe nicht nur Ort des Handelns, sondern auch Informations- und Diskussionsplattform auf hohem Niveau.
(Einspieldatum: 01.10.2003)

Berliner Galerien auf dem Art Forum Berlin
Folgende Galerien aus Berlin finden Sie auf der internationalen Messe für Gegenwartskunst. . .
(Einspieldatum: 22.9.003)

kunstherbst > 03
Kommentar: Auch dieses Jahr gibt es ihn wieder: den Kunstherbst . . .
(Einspieldatum: 6.8.03)

ART FORUM BERLIN 2003
Neuigkeiten von der Berliner Kunstmesse. . .
(Einspieldatum: 1.7.03)

Art Forum Berlin 2003 mit 101 Galerien
Das diesjährige Art Forum Berlin findet vom . . .
(Einspieldatum: 7.3.03)

25.000 Besucher auf dem Art Forum Berlin
Das 7. Art Forum Berlin, das am 30.9.02 zu Ende ging, zieht . . .
(Einspieldatum: 4.10.2002)

Talks auf dem ART FORUM BERLIN
Wie in den letzten Jahren gibt es . . .
(Einspieldatum: 26.09.2002)

Art Forum Berlin 2002
Erste Eindrücke . . .
(Einspieldatum: 26.9.2002)

Fakten zum diesjährigen ART FORUM BERLIN
Aktuelle Zahlen zur Kunstmesse in Berlin . . .
(Einspieldatum: 11.9.2002)

Berliner Galerien auf dem Art Forum Berlin
Galerien-Liste . . .
(Einspieldatum: 30.08.2002)

ART FORUM BERLIN 2001 / Abschlußbericht
Volker Diehl zog auf der abschließenden Pressekonferenz . . .
(Einspieldatum: 2001)

ART FORUM BERLIN 2001
Die Internationale Messe für Gegenwartskunst. . .
(Einspieldatum: 2001)

Art-Forum-Direktorin: Es geht um Berlins Zukunft als Kunst-Stadt Deutschlandradio Kultur (30.5.11)

Berlin ist doch nicht Basel CATRIN LORCH | Süddeutsche de (31.5.2011)

top

zur Startseite





Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 23.10.2017
Konkrete Dichte: Konkrete Prozesse
19 Uhr: Panel I zur Ausstellung „Berlin 2050 – Konkrete Dichte“ u.a. mitMario Husten (Eckwerk und Holzmarkt), Katrin Lompscher (Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen) .... Architektur Galerie Berlin / Satellit| Karl-Marx-Allee 96 | 10243 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schwartzsche Villa




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ART LABORATORY BERLIN




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Dorothée Nilsson Gallery




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Parterre Berlin