Anzeige
me

art-in-berlin.de (Einspieldatum: 01.12.2006)

Video - Hermann Nitsch "Orgien-Mysterien-Theater"





Dem Künstler Hermann Nitsch, der mit seiner Aktionskunst noch immer die Kunstwelt polarisiert, ist jetzt im Martin-Gropius-Bau die erste große Retrospektive in Deutschland gewidmet. Mehr zu seinem Werk lesen Sie in folgendem Text.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Montag | 10–20 Uhr, Dienstag geschlossen

Hermann Nitsch Orgien Mysterien Theater. Retrospektive
Martin-Gropius-Bau
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin
www.gropiusbau.de

30. November 2006 bis 22. Januar 2007







- ct


top

Kataloge/Medien zum Thema: Hermann Nitsch

top

Titel zum Thema Hermann Nitsch:

Video - Hermann Nitsch "Orgien-Mysterien-Theater"
Dem Künstler Hermann Nitsch, der mit seiner Aktionskunst noch immer die Kunstwelt polarisiert, ist jetzt im Martin-Gropius-Bau die erste große Retrospektive in Deutschland gewidmet. Eine Einführung des Künstlers sehen Sie hier: ...

Ohne Blut und Gedärm - Berliner Lektionen: Hermann Nitsch
Für die einen ist Hermann Nitsch ein "Perverses Drecksstück" und seine Kunst abartig oder krank - andere halten ihn für "Österreichs größten Gegenwartsmaler" oder bezeichnen ihn als "Meister der Sinne" und "Allroundkünstler". Nitsch polarisiert.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
vonovia award-teilnahme

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.