art-in-berlin.de (Einspieldatum: 01.12.2006)

Video - Hermann Nitsch "Orgien-Mysterien-Theater"





Dem Künstler Hermann Nitsch, der mit seiner Aktionskunst noch immer die Kunstwelt polarisiert, ist jetzt im Martin-Gropius-Bau die erste große Retrospektive in Deutschland gewidmet. Mehr zu seinem Werk lesen Sie in folgendem Text.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Montag | 10–20 Uhr, Dienstag geschlossen

Hermann Nitsch Orgien Mysterien Theater. Retrospektive
Martin-Gropius-Bau
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin
www.gropiusbau.de

30. November 2006 bis 22. Januar 2007







- ct


top

Kataloge/Medien zum Thema: Hermann Nitsch

top

Titel zum Thema Hermann Nitsch:

Video - Hermann Nitsch "Orgien-Mysterien-Theater"
Dem Künstler Hermann Nitsch, der mit seiner Aktionskunst noch immer die Kunstwelt polarisiert, ist jetzt im Martin-Gropius-Bau die erste große Retrospektive in Deutschland gewidmet. Eine Einführung des Künstlers sehen Sie hier: ...

Ohne Blut und Gedärm - Berliner Lektionen: Hermann Nitsch
Für die einen ist Hermann Nitsch ein "Perverses Drecksstück" und seine Kunst abartig oder krank - andere halten ihn für "Österreichs größten Gegenwartsmaler" oder bezeichnen ihn als "Meister der Sinne" und "Allroundkünstler". Nitsch polarisiert.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.