art-in-berlin.de (Einspieldatum: 10.02.2007)

Video zur Ausstellung: Skulptur Heute - Die Macht des Dinglichen



Die Ausstellung DIE MACHT DES DINGLICHEN - SKULPTUR HEUTE! im Georg-Kolbe-Museum (11.2.-28.5.2007) versteht sich als Standortbestimmung des Plastischen in der zeitgenössischen Kunst.

Video entfernt Dauer: 6.15 min

Teilnehmende Künstler: Axel Anklam, Angelika Arendt, Bara, Florian Baudrexel, Oliver van den Berg, Stefanie Bühler, Birgit Dieker, Berta Fischer, Harry Hauck, Thomas Helbig, Tony Matelli, Reiner Maria Matysik, Anna-Kavata Mbiti, Jonathan Meese, Anke Mila Menck, Katharina Moessinger, Joel Morrison, Nadine Rennert, Thomas Rentmeister, Anselm Reyle, Iris Schieferstein, Hans Schüle, Matthäus Thoma, Marcus Wittmers

Kurator: Dr. Marc Wellmann

Ausstellungsdauer: 11.2.-28.5.2007

DIE MACHT DES DINGLICHEN SKULPTUR HEUTE! (Eine Ausstellung des Freundeskreises der Bernhard-Heiliger-Stiftung in Kooperation mit der Bernhard-Heiliger-Stiftung, gefördert vom Hauptstadtkulturfonds.) Ausstellungsdauer: 11. Februar bis 28. Mai 2007

Georg-Kolbe-Museum
Sensburger Allee 25
14055 Berlin
Tel.: 030-3042144

www.skulptur-heute.de






- ct


top

Kataloge/Medien zum Thema: skulptur

top

Titel zum Thema skulptur:

Video zur Ausstellung: Skulptur Heute - Die Macht des Dinglichen
Die Ausstellung DIE MACHT DES DINGLICHEN - SKULPTUR HEUTE! im Georg-Kolbe-Museum (11. Februar - 28. Mai 2007) versteht sich als Standortbestimmung des Plastischen in der zeitgenössischen Kunst.

Angelhaken-Kunst, ganz Münster ist gespannt WELT ONLINE

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.