art-in-berlin.de (Einspieldatum: 27.03.2010)

Video: Isa Melsheimer in der niedersächsischen Landesvertretung


Isa Melsheimer Video



Dauer: ca. 3.50 min


Unter dem Titel "Wuchern" zeigt die Künstlerin Isa Melsheimer (geb. 1968 Neuss) bis 8.4.10 eine temporäre Installation im Atrium der Landesvertretung Niedersachsen.

Zwei 11 x 6 m große, semitransparente Stoffbahnen mit floralen Stickereien schaffen einen Raum für eine Vitrine mit Glasmosaiken Metallobjekten und einem angedeuteten Architekturmodell. Außerdem liegt zwischen den Stoffen ein Glasobjekt am Boden, welches aus unzähligen Glasstücken so zusammengesetzt wurde, dass es an eine Hügellandschaft erinnert bzw. aus der Ferne an eine Pfütze. Alles scheint fragmentarisch und bruchstückhaft. So dekonstruiert Isa Melsheimer mit den Mitteln der Erinnerung und der Erzählung ihre Themen, um Neues entstehen zu lassen.

art-in-berlin sprach mit der Künstlerin über ihre Installation.

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr, Eintritt frei

Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund
In den Ministergärten 10
10117 Berlin



melzheimer




- ct


top

Kataloge/Medien zum Thema: Isa Melsheimer

top

Titel zum Thema Isa Melsheimer:

Video: Isa Melsheimer in der niedersächsischen Landesvertretung
Unter dem Titel "Wuchern" zeigt die Künstlerin Isa Melsheimer (geb. 1968 Neuss) bis 8.4.10 eine temporäre Installation im Atrium der Landesvertretung Niedersachsen.

Weitere externe Meldungen
Es grünt so grün Nicola Kuhn, Der Tagesspiegel top

Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 21.10.2017
Performance
21 Uhr: Kasia Justka im Rahmen der "Polenbegeisterungswelle"
Club der Polnischen Versager | Ackerstraße 168 | 10115 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
PALASTgalerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ART LABORATORY BERLIN




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Verein Berliner Künstler