Anzeige
B3 Biennale

art-in-berlin.de (Einspieldatum: 14.06.2010)

Video: Künstlerhaus Bethanien in neuen Räumlichkeiten


screendancing Video



Dauer: ca. 2.50 min


Das Künstlerhaus Bethanien ist umgezogen und hat letzte Woche, am Freitag (11.6.10), seine neuen Räumlichkeiten in einem frisch sanierten Gewerbekomplex an der Kottbusser Straße eingeweiht. Das Gebäude gehört der Berggruen Holdings, die es auch saniert hat.

Nicht nur die Miete sei günstiger, es gäbe auch mehr Ateliers, ein Medienlabor, eine Künstler-Lounge und größere Ausstellungsräume, so Christoph Tannert, Künstlerischer Leiter, mit dem wir über die veränderte Situation sprachen.

Noch während der Einweihung des neuen Ortes wurde übrigens die Büroetage im alten Bethanien, für die der Mietvertrag bis 30.6.10 läuft, verwüstet und anschließend besetzt, teilte uns Christoph Tannert noch mit.

Eröffnungsausstellungen:
- Robert Quint
- Tine Oksbjerg
- Patrick Bernatchez
sowie die Gruppenausstellung: "All my lovin´" mit Fotografien von Elinor Carucci, Lydia Panas, Phillip Toledano und Edith Maybin

Künstlerhaus Bethanien
Kottbusser Straße 10 (Eingang Ausstellungsräume) /
Kohlfurter Straße 41-43 (Eingang Ateliers und Büros)
10999 Berlin

Wir eröffnen das neue Haus am 11. Juni ab 19 Uhr mit einem großen Relaunch-Abend, zu dem wir Sie schon heute sehr herzlich einladen!

bethanien.de ("Wir ziehen um!")






- ct


top

Kataloge/Medien zum Thema: Künstlerhaus Bethanien

top

Titel zum Thema Künstlerhaus Bethanien:

Berlin.Status (1)
Buchbesprechung: Die Kuratoren Christoph Tannert und Sven Drühl haben unter dem Titel "Berlin.Status" einen Ausstellungskatalog herausgegeben.

Video: Künstlerhaus Bethanien in neuen Räumlichkeiten
Das Künstlerhaus Bethanien ist umgezogen und hat letzte Woche, am Freitag (11.6.10), seine neuen Räumlichkeiten in einem frisch sanierten Gewerbekomplex an der Kottbusser Straße eingeweiht.

Die Ausstellung "und jetzt. Künstlerinnen aus der DDR" im Künstlerhaus Bethanien
Ausstellungsbesprechung: Mit laszivem Blick über die Schulter lächelt uns Marilyn vom Ausstellungsplakat entgegen. Marilyn heißt in Wirklichkeit Elisabeth und wohnt in einem kleinen Dorf in Österreich. Von 2002 bis 2006 hat die Künstlerin Tina Bara ihr Modell in zahlreichen Monroe-Posen abgelichtet ...

Berliner Kunstbetrieb Personalien: Michael J. Wewerka und Christoph Tannert
Anlässlich seines 70. Geburtstags erhält der Galerist Michael J. Wewerka vom Landesverband Berliner Galerien e.V. (LVBG) die Ehrenpräsidentschaft verliehen.

Weitere externe Meldungen top

Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 16.12.2017
Party: 5 Jahre ZK/U!
22 Uhr: das Zentrum für Kunst und Urbanistik im ehemaligen Güterbahnhof in Moabit vom Künstlerkollektiv KUNSTrePUBLIK vor 5 Jahren gegründet, feiert Geburtstag.
ZK/U | Siemensstrasse 27 | 10551 Berlin

Anzeige
rundgang

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin

Anzeige
Magdeburg

Anzeige
Ausstellung


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
PALASTgalerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kienzle Art Foundation




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Steglitz im Boulevard Berlin