Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

art-in-berlin.de (Einspieldatum: 01.11.2013)

Video: Berlin Wien. Kunst zweier Metropolen. Von Schiele bis Grosz.






Dauer: ca. 10.07 min

In einer umfassenden Sonderausstellung zeigt die Berlinische Galerie in Kooperation mit der österreichischen Galerie Belvedere zentrale Werke der Wiener und Berliner Moderne von den Sezessionen über den Expressionismus bis hin zur Neuen Sachlichkeit. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt mit rund 200 Werken auf dem Bereich Bildender Kunst. Unter den Exponaten finden sich viele Highlights, aber auch Unbekanntes und Neuentdecktes, so dass sich dem Blick auf diese Zeit nochmals eine andere Perspektive bietet. Dazu kommt ein intelligentes Ausstellungskonzept, das entgegen der Erwartungshaltung: hier Wien - da Berlin, einen sowohl kunsthistorisch fundierten als auch unterhaltsamen Dialog neu beginnen lässt.

Gemeinsam mit Ralf Burmeister, der neben Annelie Lütgens, die Ausstellung kuratiert hat, sind wir durch die Ausstellung gegangen und haben uns das Konzept erklären lassen. Hier unser Video.

Künstler (Auswahl)
Hans Baluschek, Max Beckmann, Otto Dix, George Grosz, Carry Hauser, Raoul Hausmann, Hannah Höch, Ernst-Ludwig Kirchner, Erika Giovanna Klien, Gustav Klimt, Oskar Kokoschka, Broncia Koller-Pinell, Lotte Laserstein, Max Liebermann, Jeanne Mammen, Ludwig Meidner, Koloman Moser, Max Oppenheimer, Emil Orlik, Christian Schad, Egon Schiele, Rudolf Schlichter, Max Slevogt.

Ausstellungsarchitektur von David Saik.

Ausstellungsdauer: 24. Oktober 2013 bis 27. Januar 2014

BERLINISCHE GALERIE
Landesmuseum für Moderne
Kunst, Fotografie und Architektur
Alte Jakobstraße 124-128
10969 Berlin
Tel +49 (0)30-789 02-600
www.berlinischegalerie.de/






ct


top

Kataloge/Medien zum Thema:

top

Titel zum Thema :

Visual Exchange - Fotografien aus Berlin und Peking
Ausstellungsbesprechung: Dieses Wochenende endet Berlin Peking Visual Exchange im Museum für Fotografie.

Erste Berliner Collection Night
Veranstaltungstipp: Eine Initiative privater Kunstsammlungen veranstaltet heute von 17 Uhr bis Mitternacht die erste Collection Night in Berlin.

Maskeraden, Medien & Monaden: Nadja Schöllhammer im Kunstverein Tiergarten
Unsere Agenturferien sind vorüber. Ab jetzt gibt´s wieder jeden Tag neue Meldungen zur zeitgenössischen Kunst in Berlin und darüber hinaus. Wir beginnen mit einer Ausstellungsbesprechung von Urszula Usakowska-Wolff.

Udo Kittelmann verlässt die Nationalgalerie
Personalien: Udo Kittelmann verlässt nach 12 Jahren auf eigenen Wunsch 2020 die Nationalgalerie.

Dokumentieren, kommentieren, positionieren: die Comic-Reportage
Ausstellungsbesprechung: Zeich(n)en der Zeit.Comic-Journalismus weltweit im Museum für Kommunikation. Letzte Woche ...

berlin daily (bis 25.8.2019)
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Märchenhafte Beziehungen: Ausstellung Cinderella, Sindbad & und Sinuhe im Neuen Museum
Letzter Ausstellungstag (18.8.2019).

Das Private wird gesellschaftlich wird politisch - Schering-Kunstpreisträgerin Anna Daučíková in den KW
Den Kunstpreis der Schering Stiftung 2018 erhielt Anna Daučíková. Ihre aktuelle Ausstellung läuft noch bis 18.8. im KW Institute for Contemporary Art.

For Art Lovers: ART…ESSENZ 2019
Künstlermesse im Sony Center am Potsdamer Platz Berlin
23. - 25.08.2019
(Sponsored Content)

Aus dem Diesseits ins Jenseits und zurück: Beyond im me Collectors Room
Die Ausstellung neigt sich ihrem Ende ..., zu sehen noch bis 18.8.2019

berlin daily (bis 18.8.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

Die Enge der Städte, die Weite des Himmels. Michael Wolf in der Urania Berlin
Noch bis nächsten Dienstag: Michael Wolf war ein Fotograf, dem wir einprägsame und zum Teil erschütternde Bilder der Megastädte verdanken. ...

Teile des Ganzen. Die Ausstellung Fragment in der Guardini Galerie
Nur noch heute und morgen ...

Kunstpreis "junger westen 2019"
Ausschreibung: Der Kunstpreis wird für Malerei ausgeschrieben und ist mit 10.000 € dotiert.

berlin daily (bis 11.08.2019 )
berlin daily mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in einer wöchentlichen Vorschau:

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.