Anzeige
B3 Biennale

art-in-berlin.de (Einspieldatum: 18.11.2017)

LOST WORDS. Chiharu Shiota in der Nikolaikirche



Video art-in-berlin

Hier unser Video zu der Rauminstallation LOST WORDS der japanischen Künstlerin Chiharu Shiota, die sich Themen wie Erinnerung, Heimat, Angst, Geburt und Tod widmet und am Ausstellungsort, der Nikolaikirche, als konkreten Ausgangspunkt für ihre Arbeit das 500-jährige Jubiläum der Reformation wählte, zu deren Zentren auch die Berliner Nikolaikirche zählte.

Eröffnung: 28.09.2017 | 18:00 Uhr

Ausstellungsort:
MUSEUM NIKOLAIKIRCHE
Nikolaikirchplatz | 10178 Berlin

Ausstellungsdauer:
29.09. bis 19.11.2017

https://stadtmuseum.de/

Werkabbildung klein




ct


top

Kataloge/Medien zum Thema: Chiharu Shiota

top

Titel zum Thema Chiharu Shiota:

LOST WORDS. Chiharu Shiota in der Nikolaikirche
Endet morgen: Hier unser Video: Ein Ausstellungsrundgang ...

MATSUKAZE mit Bühnenbild der Installations- und Performance-Künstlerin Chiharu Shiota
Im Rahmen von INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater gibt es am 10., 11. und 12. Juli eine Wiederaufnahme von Toshio Hosokawas Oper »Matsukaze« in der Regie und Choreographie von Sasha Waltz. Das Bühnenbild ist von der japanischen Installations- und Performance-Künstlerin Chiharu Shiota (Anzeige)

Weitere externe Meldungen top

Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 16.12.2017
Party: 5 Jahre ZK/U!
22 Uhr: das Zentrum für Kunst und Urbanistik im ehemaligen Güterbahnhof in Moabit vom Künstlerkollektiv KUNSTrePUBLIK vor 5 Jahren gegründet, feiert Geburtstag.
ZK/U | Siemensstrasse 27 | 10551 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin

Anzeige
rundgang

Anzeige
Ausstellung

Anzeige
Magdeburg


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+