Sie befinden sich im Bereich Video auf Seite: 17

1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |

Video: Le Corbusier - Kunst und Architektur im Martin-Gropius-Bau Berlin
Im Martin-Gropius-Bau ist ab 9. Juli eine umfangreiche Ausstellung mit über 380 Exponaten des Schweizer Architekten und Multitalents Le Corbusier (1887-1965) zu sehen. Die Ausstellung "Le Corbusier - Kunst und Architektur" zeigt nicht nur architektonische Modelle, Skizzen, Entwürfe und Möbel Le Corbusiers, sondern ...


Video: Sea faring - route. Berlin. Tel Aviv. Beirut. bei Artneuland e.V.
Mit der Ausstellung "Sea faring - route. Berlin. Tel Aviv. Beirut." setzt der Verein Artneuland sein ambitioniertes Vorhaben fort, eine künstlerische Plattform in der Auseinandersetzung und dem Dialog zwischen Christentum, Judentum und Islam zu bilden.


Video: Romantische Maschinen - Kinetische Kunst der Gegenwart
Die Ausstellung Romantische Maschinen im Georg-Kolbe-Museum Berlin zeigt zeitgenössische kinetische Kunst, die das Gefühlsbetonte, Magische, Schöne, Rätselhafte und Absurde in Zentrum stellt.


Video: Die Sammlung Ulla und Heiner Pietzsch in der Neuen Nationalgalerie Berlin
Unter dem Titel "Bilderträume" ist erstmals die umfangreiche Kunstsammlung des Berliner Ehepaares Ulla und Heiner Pietzsch in Berlin zu sehen. Ein Schwerpunkt der Sammlung liegt auf Arbeiten des Surrealismus, ein zweiter auf der Weiterentwicklung dieser Ansätze zum Abstrakten Expressionismus in Amerika.


Video: Gilbert & George "Jack Freak Pictures" in der Galerie Arndt & Partner
Der Galerist Matthias Arndt zeigt in seinen Räumen hinter dem Hamburger Bahnhof eine Auswahl von 20 großformatigen Bildern aus der Werkgruppe "Jack Freak Pictures" des britischen Künstlerpaares Gilbert & George, die auch gut in eines der Berliner Museen gepasst hätte.


Video: Gilbert & George "Jack Freak Pictures" in der Galerie Arndt & Partner
Der Galerist Matthias Arndt zeigt in seinen Räumen hinter dem Hamburger Bahnhof eine Auswahl von 20 großformatigen Bildern aus der Werkgruppe "Jack Freak Pictures" des britischen Künstlerpaares Gilbert & George, die auch gut in eines der Berliner Museen gepasst hätte.


Video: Kinga Araya: Ten Steps im Grenzwachturm Schlesischer Busch
Seit 2005 bietet der 1979 erbaute Grenzwachturm im Schlesischen Busch den Ausgangspunkt für künstlerische Auseinandersetzungen mit dem Thema Grenze in Form von raumbezogenen, interventionistischen und situativen Einzelpräsentationen internationaler Künstler/innen. Aktuell wird die Ausstellung "Ten Steps" der in Polen gebürtigen und derzeit in den USA lebenden Künstlerin Kinga Araya gezeigt.


Video: Imi Knoebel - Deutsche Guggenheim Berlin (Teil 2)
Parallel zur Neuen Nationalgalerie findet im Deutsche Guggenheim eine Imi Knoebel Ausstellung statt, die seine Werke aus der Sammlung Deutsche Bank AG präsentiert.


Video: Imi Knoebel - Neue Nationalgalerie Berlin (Teil 1)
Vier zentrale Installationen des 1940 in Dessau geborenen Künstlers Imi Knoebel stehen im Zentrum der Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie: "Raum 19 III" (1968/2006); "Batterie" (2005); "Potsdamer Straße 50" (2009) sowie die titelgebende Arbeit "Zu Hilfe, zu Hilfe, ..." (1987).


Video: Temporary City - Ein Raum. Eine Struktur. Eine Reihe von Auflagen.
Das Ausstellungsprojekt "Temporary City" dokumentiert eine einwöchige künstlerische Auseinandersetzung von 15 internationalen Künstlern mit Räumlichkeit, architektonischen Bedingtheiten und strukturellen Organisationsformen.


Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 26.05.2018
Koloniales Erbe / Colonial Repercussions
26.+27.5.: Symposium II “Performances of No-thingness”, Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Berlin Daily 26.05.2018
Podiumsdiskussion: Zeichen setzen
18 Uhr: im Rahmen der Reihe „Kultur in nervösen Zeiten“. U.a. mit Ercan Arslan, Künstler, Ayşe Güleç, (Friends of Halit), Anetta Kahane (Amadeu Antonio Stft.), Thomas Kilpper (Künstler) Moderation: Ingo Arend (Kritiker). Galerie im Körnerpark | Schierkerstr. 8 - 12051 | Berlin-Neukölln

Berlin Daily 26.05.2018
Vortrag
16 Uhr: von Dr. Marcus Steinweg im Rahmen der Ausstellung EVA & ADELE – L´AMOUR DU RISQUE
me Collectors Room Berlin / Olbricht Foundation |
Auguststrasse 68, 10117 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
karma


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Morgenstern-Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark | Projektraum




Video



At Work. Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute

xxx





Video: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

xxx





Video: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Burgstop