Sie befinden sich im Bereich Video auf Seite: 18

1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |

Biennale di Venezia Video: Mark Lewis - Teil 2
Am Dienstag, den 7. April 2009, fand in den Kunswerken e.V. - Institute for Contemporary Art eine Kuratorengespräch zu Mark Lewis statt, der in diesem Jahr im Kanadischen Pavillon auf der 53. Biennale di Venezia 09 ausstellen wird. Damit setzen wir unsere Videoreihe zur diesjährigen Biennale fort.


Biennale di Venezia Teil 3 Video: Barbara Fischer über Mark Lewis - Kanadischer Pavillon / Biennale di Venezia 09
Am Dienstag, den 7. April 2009, fand in den Kunswerken e.V. - Institute for Contemporary Art eine Kuratorengespräch zu Mark Lewis statt, der in diesem Jahr im Kanadischen Pavillon auf der 53. Biennale di Venezia 09 ausstellen wird. Damit setzen wir unsere Videoreihe zur diesjährigen Biennale fort.


Video: Olaf Metzel zeigt im Schinkel Pavillon "Kebap Monument"
Der Schinkel Pavillon, der seit 2007 von Stephan Landwehr und Alexander Schröder als Ausstellungsraum für zeitgenössische Skulpturen und Installationen genutzt wird, zeigt aktuell die Skulptur "Kebap Monument" von Olaf Metzel.


Video: Axel Haubrok und Jonathan Monk - zwei Sammlungen an einem Ort
Die Ausstellung "Connected Things Collected" - "Collected Things Connected" zeigt Werke aus der Sammlung Jonathan Monk und Sammlung Haubrok im Dialog. Jonathan Monk hat diesen Dialog, auf Anregung und Bitte von Axel Haubrok, realisiert.


Video: Janet Cardiff & George Bures Miller - The Murder of Crows, Hamburger Bahnhof Berlin
"The Murder of Crows" im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart ist die bisher größte Sound-Installation der kanadischen Künstler Janet Cardiff und George Bures Miller, die damit ihre Auseinandersetzung mit den skulpturalen und physischen Eigenschaften von Klang fortsetzen.


Video: Ateliergespräch mit Ulrich Lamsfuß
Der Künstler Ulrich Lamsfuß (geb. 1971/Bonn) überträgt Bilder, die er unterschiedlichen Medien entnimmt, mit äußerster Akribie in Malerei und in letzter Zeit auch in Skulptur.
art-in-berlin sprach mit Ulrich Lamsfuß in seinem Atelier in Berlin.


Video: Anish Kapoor Memory
Im Deutsche Guggenheim ist seit diesem Wochenende die 24 Tonnen schwere Skulptur "Memory" von Anish Kapoor (geb. 1954 in Mumbai/Indien) zu sehen. Anish Kapoor, der seit den 70er Jahren in London lebt, wurde mit Arbeiten bekannt, die durch die Thematisierung von Leere und dem spezifischen Umgang mit Farbe und Größenverhältnissen neue künstlerische Dimensionen eröffneten.


Video: Anish Kapoor Memory
Im Deutsche Guggenheim ist seit diesem Wochenende die 24 Tonnen schwere Skulptur "Memory" von Anish Kapoor (geb. 1954 in Mumbai/Indien) zu sehen. Anish Kapoor, der seit den 70er Jahren in London lebt, wurde mit Arbeiten bekannt, die durch die Thematisierung von Leere und dem spezifischen Umgang mit Farbe und Größenverhältnissen neue künstlerische Dimensionen eröffneten.


Video: Katharina Meldner - Spirits. Zeichnungen und Videos
Anlässlich der Verleihung des Hannah-Höch-Preises 2008 an Katharina Meldner zeigt das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin eine Übersicht ausgewählter Zeichnungsserien und Videoarbeiten der 1943 geborenen Berliner Künstlerin.


Video: Das Mies van der Rohe Haus
Das Mies van der Rohe Haus wurde 1932 von Mies van der Rohe für Karl und Martha Lemke (Besitzer einer Grafischen Kunstanstalt und Druckerei)gebaut. Seit 1992 finden hier Ausstellungen, Vortragsreihen und Gesprächsrunden statt, wie aktuell die Vortragsreihe "Selbsterkenntnis und Sebstverständnis".


Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 26.05.2018
Koloniales Erbe / Colonial Repercussions
26.+27.5.: Symposium II “Performances of No-thingness”, Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Berlin Daily 26.05.2018
Podiumsdiskussion: Zeichen setzen
18 Uhr: im Rahmen der Reihe „Kultur in nervösen Zeiten“. U.a. mit Ercan Arslan, Künstler, Ayşe Güleç, (Friends of Halit), Anetta Kahane (Amadeu Antonio Stft.), Thomas Kilpper (Künstler) Moderation: Ingo Arend (Kritiker). Galerie im Körnerpark | Schierkerstr. 8 - 12051 | Berlin-Neukölln

Berlin Daily 26.05.2018
Vortrag
16 Uhr: von Dr. Marcus Steinweg im Rahmen der Ausstellung EVA & ADELE – L´AMOUR DU RISQUE
me Collectors Room Berlin / Olbricht Foundation |
Auguststrasse 68, 10117 Berlin

Anzeige
Atelier

Anzeige
berlin

Anzeige
karma


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schering Stiftung




Video



At Work. Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute

xxx





Video: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

xxx





Video: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Burgstop