Sie befinden sich im Bereich Video auf Seite: 20

1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |

x

Video: Temporäre Kunsthalle Berlin - 1. Spatenstich
Der Name "Temporäre Kunsthalle Berlin" ist Programm. Gestern (6.6.08) führten der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit neben Volker Hassemer (Stiftung Zukunft Berlin), Adolf Krischanitz (Architekt) und Constanze Kleiner (Geschäftsführung) symbolisch die ersten Spatenstiche aus.


x

Video: Berliner Kunsthalle im Berliner Blumengroßmarkt
Als einen möglichen Standort für eine dauerhafte Kunsthalle schlägt die
"Initiative Berliner Kunsthalle" die Halle des Berliner Blumengroßmarktes in der Lindenstraße gegenüber des Jüdischen Museums in Berlin Kreuzberg vor. Gründe, die für diesen Ort sprechen, erklärt Alice Ströver in unserem Video:


x

Video: Prototypen. Bionik und der Blick auf die Natur - Stiftung Brandenburger Tor, Berlin
Mit naturwissenschaftlichen, technischen und künstlerischen Exponaten vermittelt die Berliner Ausstellung "Protoypen. Bionik und der Blick auf die Natur" vielfältige Zugänge zu der spannenden Wissenschaftsdisziplin Bionik.


x

Video: Halle am Wasser eröffnet am Gallery Weekend
Direkt hinter dem Hamburger Bahnhof und gegenüber der Rieckhalle entsteht mit der "Halle am Wasser" ein neuer Standort für zeitgenössische Kunst. Interviews mit den Galeristen zu Konzept und Ausstellungen sehen Sie in unserem Video: ...


x

Video: 5. berlin biennale für zeitgenössische kunst - Teil 2 + Künstlerliste
Sehen Sie Beispiele zur künstlerischen Bespielung an den einzelnen Ausstellungsorten der 5. Berlin Biennale: Neue Nationalgalerie Berlin - KW Institute for Contemporary Art - Schinkel Pavillon - Skulpturenpark Berlin_Zentrum.


x

Video: 5. berlin biennale für zeitgenössische kunst - Teil 1
Die 5. berlin biennale für zeitgenössische kunst mit dem Titel When things cast no shadow, kuratiert von Adam Szymczyk und Elena Filipovic (ab 5.04.08) besteht aus zwei Teilen: einem Tag - und einem Nachtprogrammteil.


x

Video: Zhang Huan bei Haunch of Venison
In den neu eröffneten Räumen der Galerie "Haunch of Venison" präsentiert der chinesische Künstler Zhang Huan die Ausstellung "Berlin Buddha" (29.9.-8.12.07). Das Hauptwerk der Ausstellung ist eine 4 Meter hohe Buddha-Skulptur aus zusammengepresster Asche. Die Ascheskulptur bricht aufgrund ihrer Materialität während des Ausstellungszeitraumes langsam auseinander.


Video: Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2007: Ausstellung der Nominierten
Am 27.9.2007 September wird der mit 50.000 EUR dotierte Preis der Nationalgalerie für junge Kunst zum vierten Mal vergeben.
Die dafür vier nominierten Künstler Jeanne Faust, Ceal Floyer, Damian Ortega und Tino Sehgal sind jetzt in einer Ausstellung im Hamburger Bahnhof zu sehen.


x

Video: "Hyper Cities - Über Städte" im Museum für Asiatische Kunst (7.9.-4.11.07)
Jedes Jahr werden Bildende Künstler und Künstlerinnen sowie Mediendesigner, Filmschaffende aus Deutschland und dem Ausland an eine Gasthochschule ihrer Wahl geschickt, um dort ihre künstlerischen Fähigkeiten auszubauen.


Videoanzeige: Berliner Liste
Zum vierten Mal findet in diesem Herbst die Berliner Liste - Messe für aktuelle Kunst statt. Vom 30. September bis 3. Oktober 2007 präsentiert sie aktuelle, internationale Kunst im ehemaligen Postgüterbahnhof, direkt am Potsdamer Platz.