Sie befinden sich im Bereich Video auf Seite: 23

1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |

Video: Eine Kunsthalle in Berlin . . . - Julian Heynen, K21 Düsseldorf
Julian Heynen, K21 Kunstsammlung Nordrhein Westfalen, Düsseldorf ist im künstlerischen Beirat des Fördervereins Kunsthalle Berlin e.V., der den architektonischen Entwurf von Adolf Krischanitz befürwortet und ...


Video: Eine Kunsthalle in Berlin ... - Klaus Wowereit / Regierender Bürgermeister
Klaus Wowereits aktuelle Statements zur temporären Kunsthalle und deren Verhältnis zu einer angestrebten dauerhaften Lösung (anlässlich der Pressekonferenz zum Bau des Humboldt-Forums zus. mit Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee am 23.4.07).


Video: Ausstellungsprojekt: urban interface berlin
"urban interface berlin" thematisiert die Schnittstelle von öffentlichem und privatem Raum. Das Ausstellungsprojekt hat sich zur Aufgabe gemacht, das sich wandelnde Verständnis von Öffentlichkeit und Privatheit zu beleuchten. Die Kuratorin Susanne Jaschko erläutert die Hintergründe.


Video: Eine Kunsthalle in Berlin. . . - Friedrich Meschede, DAAD
Friedrich Meschede, Referent des Künstlerprogramms des DAAD, und seine Statements zum Thema "Kunsthalle"


Video: Hannah Höch Ausstellung - Aller Anfang ist Dada!
Der Kurator Ralf Burmeister erzählt über wiederkehrende Fragestellungen und Motivfelder im Werk von Hannah Höch, wie daraus das Ausstellungskonzept entwickelt wurde und welche Höhepunkte die Besucher erwarten.


Video: Das Künstlerprogramm des DAAD
Eine neue Video-Serie auf art-in-berlin wird zukünftig Institutionen, die für zeitgenössische Kunst in Berlin von maßgeblicher Bedeutung sind, auf ihre aktuelle Position hin befragen. Den Anfang macht Friedrich Meschede, Referent des Künstlerprogramms des DAAD:


Video: "Broken Obelisk" von Barnett Newman vor der Neuen Nationalgalerie
Bei dem "Broken Obelisk" von Barnett Newman handelt es sich um eine tonnenschwere, 8m hohe Skulptur aus Cortenstahl, die zwischen 1963 und 1969 entstand. Die Skulptur kam anlässlich der MOMA-Ausstellung 2004 nach Berlin.


Video: Raum. Orte der Kunst - Akademie der Künste Berlin
Heute (22.2.07) eröffnet in beiden Häusern der Akademie der Künste die Ausstellung "Raum.Ort der Kunst". Gezeigt werden 43 internationale Künstler von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart.


Video zur Ausstellung: Skulptur Heute - Die Macht des Dinglichen
Die Ausstellung DIE MACHT DES DINGLICHEN - SKULPTUR HEUTE! im Georg-Kolbe-Museum (11. Februar - 28. Mai 2007) versteht sich als Standortbestimmung des Plastischen in der zeitgenössischen Kunst.


Video - Hermann Nitsch "Orgien-Mysterien-Theater"
Dem Künstler Hermann Nitsch, der mit seiner Aktionskunst noch immer die Kunstwelt polarisiert, ist jetzt im Martin-Gropius-Bau die erste große Retrospektive in Deutschland gewidmet. Eine Einführung des Künstlers sehen Sie hier: ...

Berlin Daily 14.11.2018
Selbstbild, Vorbild, Fremdbild
18 Uhr: Podiumsdiskussion und Performance. Roma und Sinti in Medien, im Rahmen d. Ausst. SO IST DAS BEI UNS. Bilder vernachlässigter Europäer. Nihad Nino Pušija GALERIE IM KÖRNERPARK | Schierker Str. 8, 12051 Berlin

Berlin Daily 14.11.2018
Künstlergespräch und Buchvorstellung
Mittwoch | 14.11.2018 | 19 Uhr: Die West-Berliner Jahre. Fotografien von André Kirchner 1981 bis 1990 im HAUS am KLEISTPARK
HAUS am KLEISTPARK, Grunewaldstr. 6 – 7, 10823 Berlin

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stadtmuseum Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.