Anzeige
kunstsammlung

Sie befinden sich im Bereich Video auf Seite: 23

1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |

Video: Eine Kunsthalle in Berlin. . . - Friedrich Meschede, DAAD
Friedrich Meschede, Referent des Künstlerprogramms des DAAD, und seine Statements zum Thema "Kunsthalle"


Video: Hannah Höch Ausstellung - Aller Anfang ist Dada!
Der Kurator Ralf Burmeister erzählt über wiederkehrende Fragestellungen und Motivfelder im Werk von Hannah Höch, wie daraus das Ausstellungskonzept entwickelt wurde und welche Höhepunkte die Besucher erwarten.


Video: Das Künstlerprogramm des DAAD
Eine neue Video-Serie auf art-in-berlin wird zukünftig Institutionen, die für zeitgenössische Kunst in Berlin von maßgeblicher Bedeutung sind, auf ihre aktuelle Position hin befragen. Den Anfang macht Friedrich Meschede, Referent des Künstlerprogramms des DAAD:


Video: "Broken Obelisk" von Barnett Newman vor der Neuen Nationalgalerie
Bei dem "Broken Obelisk" von Barnett Newman handelt es sich um eine tonnenschwere, 8m hohe Skulptur aus Cortenstahl, die zwischen 1963 und 1969 entstand. Die Skulptur kam anlässlich der MOMA-Ausstellung 2004 nach Berlin.


Video: Raum. Orte der Kunst - Akademie der Künste Berlin
Heute (22.2.07) eröffnet in beiden Häusern der Akademie der Künste die Ausstellung "Raum.Ort der Kunst". Gezeigt werden 43 internationale Künstler von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart.


Video zur Ausstellung: Skulptur Heute - Die Macht des Dinglichen
Die Ausstellung DIE MACHT DES DINGLICHEN - SKULPTUR HEUTE! im Georg-Kolbe-Museum (11. Februar - 28. Mai 2007) versteht sich als Standortbestimmung des Plastischen in der zeitgenössischen Kunst.


Video - Hermann Nitsch "Orgien-Mysterien-Theater"
Dem Künstler Hermann Nitsch, der mit seiner Aktionskunst noch immer die Kunstwelt polarisiert, ist jetzt im Martin-Gropius-Bau die erste große Retrospektive in Deutschland gewidmet. Eine Einführung des Künstlers sehen Sie hier: ...


Follow



Berlin Karte Galerie Ausstellungen

Berlin Daily 25.04.2018
Philosophische Reihe Matthes & Seitz Berlin
20 Uhr: „Neapels Unterwelt” Über die Möglichkeit einer Stadt. Ulrich van Loyen, Stefan Ripplinger
Einführung Andreas Rötzer.
oqbo | raum für bild wort ton | Brunnenstraße 63 | 13359 Berlin

Anzeige
berlin

Anzeige
rundgang

Anzeige
karma

Anzeige
Atelier


Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Galerie Kuchling




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Schwartzsche Villa




Anzeige Galerie Berlin

Werkabbildung
Ephraim-Palais




Video



At Work. Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute

xxx





Video: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

xxx





Video: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Burgstop