sponsored by


Galerie Villa Köppe

I guess I have to dream the rest

Von Haefen


Responsive image
Von Haefen, O.T., 2019, Edding auf Folie, © Von Haefen

Von Haefen konzentriert sich auf die Präsenz des extravaganten Menschen mit seiner Vielschichtigkeit. Es sind Persönlichkeiten aus den Medien, ob provokant auf der Straße, auf dem Laufsteg geschmückt, kämpferisch auf der Bühne, nachdenklich oder einfach nur still auf der Matte. Und genauso malt sie auch, mit Schichten über Schichten, die wir als Tiefe bis zum Inneren empfinden.

Im Grunde genommen ist es die Sehnsucht sich mit den Bedürfnissen der Menschheit zu beschäftigen, ob es der Narziss ist, der Buddhist, die Feministin oder der Schauspieler. Sie alle verfolgen ein Menschenbild, was nach außen getragen wird – ob als Schutz oder selbst erfunden. Es sind Wünsche, Brüche, Rollenspiele oder auch ganz spezielle fremdgesteuerte Handlungen, die kurz malerisch festgehalten werden.

Zuzanna Skiba

VERNISSAGE
Donnerstag, 04. Juli 2019 / 19-22 h


AUSSTELLUNG
05.07.-26.07.2019

Köppe Contemporary
Knausstrasse 19
14193 Berlin
Tel.: +49 30 / 825 54 43
Mobil: +49 176 / 23 37 92 78

Galerie Villa Köppe


Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.