sponsored by


Alfred Ehrhardt Stiftung

After Alfred Ehrhardt – Cristal réel

Isabelle Le Minh Minh


Responsive image
Isabelle Le Minh, Pyrit, Brosso, Piemont, Serie Kristallklar, after Alfred Ehrhardt, 2019 © Isabelle Le Minh / ADAGP, Paris 2020

Laufzeit: 27. Juni - 06. September 2020
Alfred Ehrhardt Stiftung | Auguststr. 75 | 10117 Berlin

Für ihre Ausstellung Cristal réel hat die deutsch-französische Künstlerin Isabelle Le Minh (*1965) das Archiv der Alfred Ehrhardt Stiftung genutzt, um neue Arbeiten daraus zu entwickeln, die nun in der Stiftung selbst zu erleben sein werden.

Responsive image
Isabelle Le Min, Épitrope, after Alfred Ehrhardt, 2019 © Isabelle Le Minh / ADAGP, Paris 2020

Le Minh, die vor ihrem Kunststudium Kristallografie studierte, ließ sich von Alfred Ehrhardts Kristallefotografien inspirieren. So kombiniert sie beispielsweise die Negative von Ehrhardts Fotografien mit Aufnahmen der jeweiligen Herkunftsorte dieser Kristalle und schafft so eine Verschmelzung ihrer Fotografie mit seiner. In ihren Fotogrammen platziert sie Archivmaterialien auf lichtempfindlichem Papier so, dass sie in ihrer endgültigen Form nicht nur aussehen wie Kristalle, sondern auch noch in ihrer Komposition an die Fotografien Ehrhardts erinnern.

Responsive image
Isabelle Le Minh, Quarz #4, Serie Cristallprogrammes, after Alfred Ehrhardt, 2019 © Isabelle Le Minh / ADAGP, Paris 2020

Die neue Broschüre zur Ausstellung bietet Einblicke in die Arbeitsweise der Künstlerin, und Kuratorin Sonia Voss verrät, welche Werke Besucher/innen in der Stiftung erwarten.


Alfred Ehrhardt Stiftung


© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.