sponsored by


Kunsthochschule Berlin-Weißensee

Social Sculpture vs. Challenged Public Spaces

Gruppenausstellung


Responsive image
Ausstellungsplakat

Eine dreiwöchige Gruppenausstellung mit Studierenden der Bildhauerei der weißensee kunsthochschule berlin auf der Rampe des Lobe Blocks / Terrassenhaus Berlin, Böttgerstraße 16, 13357 Berlin-Gesundbrunnen, Webseite: www.lobe.berlin

Öffentliche Interventionen vom 27. Juni bis zum 20. Juli 2020,.
Die Ausstellung findet unter freiem Himmel statt und es ist genügend Platz für social-distancing gegeben.

Heute, Dienstag, den 30.6.2020 von 16 bis 20 Uhr wird die Arbeit "Zeitfenster / cycle no. four" von Daniel Hölzl gezeigt.
Es handelt sich dabei um eine sich selbst auflösende Installation aus 8.000 Einzelteilen, welche formal Bezug auf Elemente der Architektur des LoBe Blocks nimmt und sich konzeptionell mit dem Thema der Temporalität auseinandersetzt.

Responsive image


Seit letzten Samstag laufen die öffentlichen Interventionen mit:
Fadi Aljabour, Friedrich Andreoni, Dorna Dibaj, Nickolas Eckl, Katya Quel Elizarova, Ivanna Heredia, Daniel Hölzl, Tomer Houlmann, Gabriela Lesmes, Marié Nobematsu-Le Gassic, Yunosuke Ozawa, Belen Resnikowski, Susanne Weber-Lehrfeld

Die Studierenden stellten sich der Frage: Wie entwickeln wir eine soziale Skulptur, wenn Diskussionen nur digital stattfinden? Wir sehen unsere eigenen Gesichter zunehmend durch Telekonferenzen. Als Antwort darauf sind einige Interventionen als fließende Dramaturgie entstanden und nun über einen Zeitraum von drei Wochen sichtbar.

Responsive image


Sofern nicht anders angegeben, ist die soziale Skulptur bei Lobe zwischen dem 27. Juni und dem 20. Juli 2020 zugänglich. Die Finissagen werden am Samstag, den 18. Juli, und Sonntag, den 19. Juli, von 16 bis 20 Uhr stattfinden. Das Projekt ist dann auch im „Weißensee TV“ der Kunsthochschule verfü weissensee.tv

--
weißensee kunsthochschule berlin - school of art and design
Bühringstraße 20, D-13086 Berlin
Kunsthochschule Berlin-Weißensee


© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.