Anzeige
me

sponsored by


Verein Berliner Künstler

Vanity

Gruppenausstellung


Responsive image

Vanitas vanitatum et omnia vanitas!
Nichts ist von Dauer, alles vergeht ... (aus dem Buch „Kohelet“ nach dem Prediger Salomon)

Der VBK lädt Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der Ausstellung VANITY am Freitag, den 11. September 2020, gemäß der Hygieneverordnung des Senats, ohne Vernissagen in gewohnter Form, sehr herzlich ein.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des diesjährigen GALLERY WEEKEND statt.
Deshalb freut sich der VBK, Sie bereits ab 15 Uhr in der Galerie Verein Berliner Künstler begrüssen zu dürfen.

Die Ausstellung, vom 11. September bis zum 4. Oktober 2020, versammelt zu diesem vielfältigen und ambivalenten Thema aktuelle Arbeiten von Carolina Amaya • Catherine Bourdon • Andrea Cataudella • Monika Funke Stern • Joax • Rosika Jankó- Glage • Ina Lindemann • Larissa Nod • Astrid Roeken • Schlangenbader • Richard Stimmel • Andrea Sunder-Plassmann • Gerard Waskievitz und präsentiert spannende Positionen, die in unterschiedlichen künstlerischen Genres, wie etwa Malerei, Installation, Skulptur oder Fotografie die individuelle Auseinandersetzung zum Ausdruck bringt.

Auch Vergänglichkeit und Eitelkeit sind Antriebe der Menschheitskultur. Wir forschen schon immer nach dem ewigen Leben, entwickeln inzwischen künstliche Intelligenz und immer perfektere Robotertechnik. Vanitas thematisiert nicht nur die Sinnlosigkeit unseres Bestrebens nach Macht, Ruhm und Bedeutung, setzt sich darüber hinaus auch mit der neuen „Selfiekultur“ auseinander, die uns erlaubt ein perfekt inszeniertes Leben zu präsentieren, welches vielleicht nur auf Illusion und Eitelkeit beruht.

Die Vergänglichkeit, das immer Endliche, welches dem Lebendigen, der Natur, allem Materiellen innewohnt wie ein göttliches Gesetz wird infrage gestellt und soll außer Kraft gesetzt werden. Nichts ist von Dauer, alles vergeht, doch die aktuellen Entwicklungen in Wissenschaft und Forschung zeigen neue, unbekannte Wege auf.
 Der Mensch mit seinen Philosophien, Moral- u. Ethikvorstellungen gilt inzwischen als unattraktiver Kosten/Nutzen Faktor, die Natur bleibt eine unbeherrschbare Größe. In welchem Verhältnis steht unsere bescheidene sterbliche Natur zu den Geistern die wir durch die Kraft unserer Verstands und Technischen Fortschritts rufen?

Cyberspace und Algorithmus lösen allmählich alle bisherigen Lebensprozesse ab, Megacomputer vervielfältigen ihr "Wissen" selbst. Wer in der Angelegenheit Künstliche Intelligenz vorne liegt, ist der Herrscher der Welt, der Tod spielt keine Rolle mehr, alle politischen Systeme werden zu einem Zentralsystem umgestellt, ein Cyberkrieg wird schon jetzt im Internet geführt, aber wir träumen immer noch
 von Nachhaltigkeit in einer gerechteren Welt.

DIE KÜNSTLERINNEN GEHEN DEN FRAGEN NACH:
Vanitas ... was wird , was ist, was bleibt ?

Projektleiter und Ideengeber: Catherine Bourdon und Schlangenbader

Vanity|Ausstellung
11. September - 4. Oktober 2020
Eröffnung am FREITAG, 11.09.2020 | 15-22 Uhr

GALLERY WEEKEND
11. - 13. September 2020

Sonderöffnungszeiten:
Freitag 15-20 Uhr |
Samstag 11-22 Uhr |
Sonntag 11-20 Uhr

Öffnungszeiten der Galerie
Di - Fr | 15 - 19 Uhr
Sa - So | 14 - 18 Uhr

Unter dem Namen: @verein_berliner_kuenstler finden Sie den VBK auch auf Instagram. www.instagram.com

Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte

Fon 0049 - (0)30 - 261 23 99
Fax 0049 - (0)30 - 269 31 916

Verein Berliner Künstler


Berlin Daily 20.09.2020
Poetry Salon von Danielle des Picciotto
20h: The Blood of a Poet III. Lineup: Babiche Papaya, Hinrik Þór Svavarsson & Martina Bertoni, Sailesh Naidu, Yaneq, Alexander Norton, Käthe Kruse and hackedepicciotto
VOLKSBÜHNE | Linienstraße 227 | 10178 Berlin

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste / Hanseatenweg




Sponsored Links:

Acud Macht Neu
Akademie der Künste / Pariser Platz
Alfred Ehrhardt Stiftung
Art Claims Impulse
Art Laboratory Berlin
Art up
Deutsches Historisches Museum (DHM)
Dorothée Nilsson Gallery
Ephraim-Palais
Galerie im Körnerpark
Galerie im Saalbau
Galerie im Tempelhof Museum
Galerie Kuchling
Galerie Parterre Berlin
Galerie Villa Köppe
GEDOK-Berlin e.V.
Haus am Kleistpark
Haus am Kleistpark | Projektraum
Haus am Lützowplatz
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie
Helmut Newton Stiftung / Museum für Fotografie
ifa-Galerie Berlin
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
Kienzle Art Foundation
Kommunale Galerie Berlin
Kunsthalle am Hamburger Platz
Kunsthochschule Berlin-Weißensee
McLaughlin Galerie
me Collectors Room Berlin
Meinblau Projektraum
museum FLUXUS+
Museum Nikolaikirche
Rumänisches Kulturinstitut Berlin
Schering Stiftung
Schloss Biesdorf
Stadtmuseum Berlin
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung
Tschechisches Zentrum Berlin
Urban Spree Galerie
Verein Berliner Künstler

© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.