Anzeige
me

sponsored by


McLaughlin Galerie

Grada Kilomba – THE WORDS THAT WERE MISSING

Grada Kilomba


Grada Kilomba MCLAUGHLIN Galerie

Grada Kilomba. CREON, Act I, from the series Heroines, Birds and Monsters, 2020

Eröffnung
Grada Kilomba – THE WORDS THAT WERE MISSING
Morgen, Freitag, den 30. April von 15 – 20 Uhr in Anwesenheit der Küsntlerin

Die Ausstellung läuft bis zum 12. Juni 2021.

Besucher*innen können die gesamte Ausstellung durch die große Fensterfont der Galerie betrachten. Mit negativem Corona-Test (Schnelltest) und FFP2-Maske ist der Besuch der Ausstellung in den Galerieräumen möglich. Gemäß der aktuellen COVID-19 Regeln und Einschränkungen bitten wir hierfür um Anmeldung.

Anmeldung

Die MCLAUGHLIN Galerie freut sich, die erste Einzelausstellung der international renommierten Künstlerin Grada Kilomba in Berlin mit neuen Arbeiten präsentieren zu dürfen. Kilomba interpretiert in ihrem Werk uns vertraute klassische Heldensagen neu, deckt koloniale Beziehungen auf und stellt unseren Umgang mit Sprache und den darin systemisch verborgenen Geschlechterrollen radikal infrage. Mit der Ausstellung »THE WORDS THAT WERE MISSING« setzt sie ihre hochaktuelle und eindringliche Hinterfragung unserer geschlechtsspezifischen und sozialen Machtstrukturen fort, die in unserer Geschichtsschreibung und den verschiedenen Sprachen impliziert sind.

MCLAUGHLIN Galerie
Heroines Birds and Monsters series Sphinx Act II 2020

In ihrer neuen Serie fotografischer Arbeiten »Heroines, Birds and Monsters« (2020) fängt Kilomba sorgfältig die Komplexität der Charaktere aus ihrer Video-Trilogie »A World of Illusions« (2019) ein. Verkörpert durch eine weibliche Schauspielerin inszeniert Kilomba mit nur wenigen Requisiten im komplett weißen Raum den Moment, in dem Kreon – in der griechischen Mythologie König von Theben und bekannt durch die Ödipussage und Sophokles’ Antigone – auf ein schwarzes Tuch blickt, welches ein Begräbnis darstellt. Kreon erkennt am Ende seiner immensen Leidensgeschichte, dass sich Gewalt stets wiederholt, wenn Geschichte gefälscht überliefert wird.

MCLAUGHLIN Galerie
Grada Kilomba, Storyteller, 2020

MCLAUGHLIN
Linienstr. 32
10178 Berlin
01.05. bis 12.06.2021, Di – Sa, 11-18 Uhr
und nach Vereinbarung
+49 30 246 26880

McLaughlin Galerie


© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.