Anzeige
documenta15

Logo zeitgenössische Kunst art-in-berlin

sponsored by


Rumänisches Kulturinstitut Berlin

Ein Leben im Koffer

Gruppenausstellung


Responsive image
Iulia Mihalcea, Kinder für die Unterkunft abholen, Frankreich

Vernissage: 28. Juli 2022, 18-21 Uhr.
Laufzeit: 28. Juli - 19. August 2022


Ein multimediales internationales Projekt, inspiriert von der Reise einer Flüchtlingsgruppe aus der Ukraine. Eine Gemäldeausstellung und Kunstinstallation - quer durch Europa in Zeiten von Krieg und Frieden.

Die RKI-Galerie des Rumänischen Kulturinstituts in Berlin präsentiert Werke der Künstler Ion Tițoiu, Eusebio Spînu, Marieta Besu, Mariana Constantinescu, Ignat Ștefanov, Cristina Tudorache, Cătălin Trandafir, Iulia Mihalcea und des ukrainischen Künstlers Strajeț Piotr Grigorovici, der zur Zeit in Tulcea in Rumänien lebt.

Als Begleitprogramm zur Vernissage gibt es ein Konzert des ukrainischen Kammerensemble Trio Arco Berlin Kiew, ein Gedichtvortrag der Schauspielerin Iulia Mihalcea und die Vorführung des Dokumentarfilms "EIN LEBEN IM KOFFER" von Iulian Furtună.



Rumänisches Kulturinstitut Berlin
Reinhardtstr. 14, 10117 Berlin
Tel. +49 30 890 61 987

Rumänisches Kulturinstitut Berlin

Sponsored



© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.