Anzeige
Boris Lurie

Logo zeitgenössische Kunst art-in-berlin

sponsored by


Verein Berliner Künstler

UNDER PRESSURE

Gruppenausstellung


Responsive image
Jürgen Kellig „Inside of the machine“, Linolschnitt

ERÖFFNUNG: Freitag, 24.02.2023, 19 Uhr Galerie Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57


Kuratoren und Organisation: Andrea Streit, Ute Faber, Martin Welmer

19 VBK Künstler*innen und ein Gastkünstler zeigen vom 24.02. bis 19.03.2023 Kunst der Druckgrafik.

Anlass ist der "Tag der Druckkunst" am 15. März 2023, der in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Deutschen UNESCO-Kommission aufgenommen wurde.

Die traditionellen Drucktechniken Hochdruck, Tiefdruck, Flachdruck, Durchdruck und deren Mischformen werden in zeitgenössischem Ausdruck, als Unikat sowie in kleinen Auflagen gedruckt und in der Galerie des Vereins Berliner Künstler präsentiert.

Responsive image
Ila Wingen „Figure me out“, Linoldruck/Durchdruck

Teilnehmende Künstler*innen sind: Michael Augustinki, Monika Bartsch, Silke Bartsch, Viola Bendzko, Gerda Berger, Catherine Bourdon, Christoph Damm, Burghild Eichheim, Ute Faber, Hans-Jürgen Gabriel, Claudia Hartwig, Kama Jackowska, Klaus Kossak, Jürgen Kellig, Gerd Logemann, Michael Otto, Hans Stein, Andrea Streit, Martin Wellmer und Ila Wingen.

Faszinationen Druckgrafik:
Holzdruck, Radierung, Lithografie oder Siebdruck entstanden historisch als Mittel der Vervielfältigung. Bildnerische Darstellungen konnten, anders als das klassische „Unikat“, in mehrfacher Zahl geschaffen werden. Sie trugen dazu bei, Kunst aus der Exklusivität zu befreien, die sich nur wenige leisten konnten. Druckgrafik brachte Kunst unters Volk.

Die Tatsache der Vervielfältigung schmälert nicht die künstlerische Originalität der so geschaffenen Arbeiten. Alle klassischen Drucktechniken bieten den schaffenden KünstlerInnen originäre Ausdrucksmöglichkeiten, die denen der „Unikate“ nicht nachstehen. Je nach Technik zeigen sie zart und hart, mit spitzer Nadel, leicht und schwer, nicht in Stein gemeißelt, bunt und einfarbig, abstrakt und darstellend eine Vielfalt von Darstellungsformen – auch durch Variationen und Mischungen der vier klassischen Drucktechniken.

Responsive image
Andrea Streit „Weltenbummler“,Lithografie

Handwerklich exakte Klarheit, aber auch die Schönheit der freien abstrakten Farbgebung lassen uns die unendlichen Möglichkeiten nur erahnen. Jede druckgraphische Technik hat ihre eigene, unverwechselbare Sprache. Druckkunst ist Kunst.

Dies zeigt sich auch darin, dass die bedeutendsten VertreterInnen der bildenden Kunst auch druckgrafische Werke schufen – nicht etwa als „Billigvarianten“, sondern weil sie die Techniken als künstlerische Herausforderungen begriffen, die sie annahmen. Von Dürer, über die Expressionisten, Konstruktivisten und Picasso reicht diese Erfahrung bis in die Gegenwartskunst.

www.tag-der-druckkunst.de

Galerie Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
D-10785 Berlin

Verein Berliner Künstler

Sponsored



Berlin Daily 05.03.2024
Baustelle Geschlechtergerechtigkeit
16-17 Uhr: Was ist Frauenarbeit wert? mit Katja Lucker(Initiative Musik), Dagmar Schmidt (Künstlerin / BBK), Gabriele Schulz (Deutschen Kulturrat), Mod.: Barbara Haack Zur Online-Diskussion anmelden

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Sponsored Links:

a.i.p. project - artists in progress
Akademie der Künste / Pariser Platz
Alfred Ehrhardt Stiftung
Art Laboratory Berlin
Art up
Culterim Gallery
Der Divan - Das Arabische Kulturhaus
Deutsches Historisches Museum (DHM)
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.
f³ – freiraum für fotografie
Galerie 15
Galerie HOTO
Galerie im Körnerpark
Galerie im Saalbau
Galerie im Tempelhof Museum
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten
Galerie Parterre Berlin
Galerie Sara Lily Perez
Galerie Villa Köppe
GalerieETAGE im Museum Reinickendorf
GEDOK-Berlin e.V.
GG3 - Galerie für nachhaltige Kunst
Haus am Kleistpark
Haus am Kleistpark | Projektraum
Haus am Lützowplatz
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie
ifa-Galerie Berlin
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
Kommunale Galerie Berlin
Kunstbrücke am Wildenbruch
Kunsthochschule Berlin-Weißensee
Künstlerhof Frohnau
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Meinblau Projektraum
neurotitan
nüüd.berlin gallery
Platform Glitch Aesthetics
Projektraum Schönhauser
Rathaus-Galerie Reinickendorf
Rumänisches Kulturinstitut Berlin
Schering Stiftung
Schloss Biesdorf
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank
tunnel 19
Urban Spree Galerie
Verein Berliner Künstler

© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.