Logo zeitgenössische Kunst art-in-berlin

sponsored by


Galerie im Körnerpark

Soil Conversations

Gruppenausstellung



© Bubblegum Club

Lungiswa Gqunta, MADEYOULOOK, Io Makandal, Silvia Noronha, Nnenna Onuoha, Natalie Paneng, Theresa Schubert, Gemma Shepherd & Rochelle Nembhard, Mia Thom

Ausstellungseröffnung am Freitag, 26. Mai 2023, 18 Uhr
mit Einführung durch die Kuratorinnen und der Performance milieu #05 von Theresa Schubert

SOIL CONVERSATIONS präsentiert neun künstlerische Positionen aus Südafrika und Deutschland, die sich mit unserer Beziehung zum Boden als Lebensgrundlage und zur Erde als Trägerin von Erinnerung, Identität und Zukunft befassen. In der Auseinandersetzung mit Geschichte und möglichen Zukunftsszenarien wird der Boden als etwas Rhizomatisches betrachtet. Wie lässt sich Boden als Raum der Bedeutungs- und Identitätsbildung denken? Als Raum für Ausgrabungen? Als Archiv der Geschichte und als politischer Akteur?

Unter dem Leitmotiv „Soil is everything" (Boden ist alles) lenkt die Ausstellung den Fokus auf die Materialität des Bodens, auf dem wir stehen und unser Leben aufbauen, als einen Moment der genauen Beobachtung, in dem Details, Teile und Partikel zu Spuren eines Ganzen werden. Die Ausstellung untersucht die Beziehung zwischen uns selbst und der Umgebung, in der wir leben, sowohl im digitalen als auch im analogen Bereich. Themen wie Land, Geschichte, Spiritualität und der Körper — als physische Manifestation und theoretische Repräsentation — sind integrale Bestandteile der Kunstwerke. Mit künstlerischen Arbeiten, die sich linearen Sichtweisen widersetzen, versucht Soil Conversations, die Pluralität der Vergangenheit und Zukunftsszenarien zu erforschen, die ins Unbekannte führen. Die Besuchenden sind eingeladen, sich mit dem Spekulativen auseinanderzusetzen: als einer Möglichkeit, das Hier und Jetzt zu definieren, und als eine andere Form der Beziehung zwischen uns und der Welt — zwischen dem inneren und dem äußeren Raum.

Kuratiert von Yolanda Kaddu-Mulindwa und Nisha Merit

Im Anschluss an die Präsentation in der GALERIE IM KÖRNERPARK findet die Ausstellung vom 27. August bis 18. November 2023 in der JOHANNESBURG ART GALLERY statt.

Ausstellung vom 27. Mai bis 30. August 2023

Veranstaltungen

Samstag, 10. Juni, 17 Uhr
„How to serve a Mud Cake“: Performance von Helena Uambembe

Montag, 12. Juni, 18 Uhr
Ausstellungsrundgang mit den Künstlerinnen Silvia Noronha, Nnenna Onuoha, Natalie Paneng und Theresa Schubert sowie den Kuratorinnen.

Donnerstag, 15. Juni, 18 Uhr
Gespräch mit Prof. Dr. Bonaventure Soh Bejeng Ndikung (HKW-Intendant) und den Kuratorinnen.

Samstag, 1. Juli, 17 Uhr
Filmvorführung und Gespräch mit dem Künstler:innenduo MADEYOULOOK über die Videoarbeit „Menagano“.

Samstag, 15. Juli, 17 Uhr
„Forces in Soil“ mit Ela Spalding: Eine atmosphärische Klangreise | Konzert | Leseperformance.

Samstag, 22. Juli, 10 – 13 Uhr<br /> „Soil Play“: Die Künstlerin Silvia Noronha lädt Kinder und Erwachsene ein, mit Neuköllner Erden zu experimentieren, zu spielen und zu formen.

Samstag, 12. August & Sonntag, 20. August, je 10 – 13:30 Uhr
„Bundle Dye Workshop“: KÊMI Atelier lädt Familien und Erwachsene dazu ein, mit lokalen Pflanzen Stoffe zu färben.

Gefördert im Fonds TURN2 der Kulturstiftung des Bundes. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Ausstellungsfonds Kommunale Galerien, Fonds für Ausstellungsvergütungen Bildender Künstlerinnen und Künstler

Mo-So 10-20 Uhr

GALERIE IM KÖRNEPARK
Schierker Straße 8, 12051 Berlin,
U/S-Bahn: Hermannstraße / Neukölln Tel.: 030 5682 3939,
Galerie im Körnerpark

Sponsored



Berlin Daily 14.06.2024
Vortrag + Klangperformance
18 Uhr: über urbane Gewässer (Christian Wolter vom IGB Berlin) | 18:30 Klangperformance (Jasmine Guffond) im Rahmen der Ausstellung "You are among us, we are among you". Kunstbrücke am Wildenbruch | Weigandufer Ecke Wildenbruchbrücke | 12045 B

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige
Magdeburg

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie 15




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
neurotitan




Sponsored Links:

a.i.p. project - artists in progress
Akademie der Künste
Alfred Ehrhardt Stiftung
Art Laboratory Berlin
Art up
a|e Galerie - Fotografie und zeitgenössische Kunst
Culterim Gallery
Der Divan - Das Arabische Kulturhaus
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.
f³ – freiraum für fotografie
Galerie 15
Galerie Beyond.Reality.
Galerie HOTO
Galerie im Körnerpark
Galerie im Saalbau
Galerie im Tempelhof Museum
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten
Galerie Parterre
Galerie Villa Köppe
GalerieETAGE im Museum Reinickendorf
GEDOK-Berlin e.V.
GG3 - Galerie für nachhaltige Kunst
Haus am Kleistpark
Haus am Kleistpark | Projektraum
Haus am Lützowplatz
Haus am Lützowplatz / Studiogalerie
ifa-Galerie Berlin
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
Kommunale Galerie Berlin
Kunstbrücke am Wildenbruch
Kunsthochschule Berlin-Weißensee
Künstlerhof Frohnau
Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Meinblau Projektraum
neurotitan
nüüd.berlin gallery
Platform Glitch Aesthetics
Rathaus-Galerie Reinickendorf
Rumänisches Kulturinstitut Berlin
Schering Stiftung
Schloss Biesdorf
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank
tunnel 19
Urban Spree Galerie
Verein Berliner Künstler

© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.