Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 17.11.2019
Lectures + Sound-Performance

18h: von Rui Vieira Nery, Fred Moten, 21h Sound-Performance Latitude (engl.) im Rahmen von Afro-Sonic Mapping: Tracing Aural Histories via Sonic Transmigrations. Haus der Kulturen der Welt | John-Foster-Dulles-Allee 10 | 10557 Berlin

(Einspieldatum: 18.02.2004)

realarchitektur für Berlin - Das Interview

bilder

"realarchitektur" haben die drei Architekten Andrew Strickland, Petra Petersson und Jens Casper ihr Büro genannt. Seit fast einem Jahr koloriert das Team die Berliner Architekturlandschaft. Sie bauen einen Bunker zu Wohnzwecken um - ein schwieriges Unterfangen bei fast zwei Meter dicken Betonwänden - und führen wieder theoretische Diskussionen über den gesellschaftlichen Stellenwert des Wohnens.
Drei Architekten im Gespräch darüber, woher Namen stammen und wie heute gewohnt wird.

Stella Hoepner-Fillies

weitere Artikel von Stella Hoepner-Fillies

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema realarchitektur:

"realarchitektur" gewinnt 1. Preis in Stockholm

realarchitektur für Berlin - Das Interview

realarchitektur für Berlin

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Museum Nikolaikirche




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.