Berlin Daily 11.07.2020
60 Jahre Käthe-Kollwitz-Preis

Akademie der Künste: Umfangreiche Materialsammlung zu allen Preisträgerinnen und Preisträgern ab sofort online

(Einspieldatum: 19.05.2005)

"realarchitektur" gewinnt 1. Preis in Stockholm

Das junge Berliner Architekturbüro "realarchitektur", das hier (siehe unten) bereits ausführlich vorgestellt wurde, hat jetzt den ersten Preis bei einem Wettbewerb für kollektives Wohnen in Stockholm gewonnen.

Bei dem Wettbewerb, der im Rahmen der internationalen Wohnungsbauausstellung "Bo2006" im Stockholmer-Stadteil Tensta von der ausgelobt wurde, sollten Ansätze für die Weiterentwicklung und Verdichtung der vorhandenen offenen urbanen Struktur aus den 60er Jahren entwickelt werden.

1. Preis: REALARCHITEKTUR (Berlin)
2. Preis: Sanna Taune, Sara Sigfridsson mit Susanna Sjödin (Stockholm)
3. Preis: Michael Regner (Graz)
3. Preis: Fidjeland, Harald Schmalensee, Jan Fidjeland (Stockholm)

weitergehende Infos und Bilder:
www.realarchitektur.de

REALARCHITEKTUR - JENS CASPER - ANDREW STRICKLAND - PETRA PETERSSON
SCHINKESTRASSE 8-9 | 12047 BERLIN


ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema realarchitektur:

"realarchitektur" gewinnt 1. Preis in Stockholm

realarchitektur für Berlin - Das Interview

realarchitektur für Berlin

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kleine Orangerie am Schloss Charlottenburg




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art up




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.