Anzeige
me

Berlin Daily 19.09.2020
KUNST Nacht & Tag in den Gerichtshöfen Wedding

Samstag, 19. September 2020, 16 – 24 Uhr
Sonntag, 20. September 2020, 13 – 18 Uhr
34 offene Ateliers plus 16 Gastkünstler, Performance, Konzert, Familien-Foto-Aktion und Sonderausstellung

Mehrwertsteuersatz für Kulturgüter bleibt erhalten

von ch (11.01.2006)


Wie der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, heute (11.1.06) mitteilte, bleibt - laut Beschluss des Bundeskabinetts - der Mehrwertsteuersatz von 7% für Kulturgüter unverändert.
Ein erfreuliches Ergebnis zu Beginn des neuen Jahres, das für alle "Kulturarbeiter", aber auch für die Käufer von Kulturgütern mit Erleichtrung zur Kenntnis genommen werden dürfte.

Der Regelmehrwertsteuersatz soll ab dem 01.01.2007 von heute 16 auf 19% angehoben werden.

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Deutscher Kulturrat:

Prognostizierter Einkommenszuwachs für Künstler und Publizisten 2008
Der Deutsche Kulturrat stellt fest, dass das Stimmungsbarometer für die sogenannte kleine Kulturwirtschaft steigt. Grund dafür ist die Einkommensentwicklung der in der Künstlersozialversicherung versicherten freiberuflichen Künstler und Publizisten in diesem Jahr.

Mehrwertsteuersatz für Kulturgüter bleibt erhalten
Wie der Deutsche Kulturrat - der Spitzenverband der Bundeskulturverbände -, heute (11.1.06) mitteilte, bleibt laut Beschluss des Bundeskabinetts, der Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent für Kulturgüter unverändert.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art up




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.