Anzeige
Boris Lurie

logo art-in-berlin.de

Architekturportrait: Die Elisabethkirche

von Stella Hoepner-Fillies (08.11.2002)
vorher Abb. Architekturportrait: Die Elisabethkirche

Sind Sie schon mal in der Mitte einer Kirche gewesen? Nicht unten am Boden,
sondern richtig inmitten des Raumes?

Am Anfang der Invalidenstrasse in Berlin-Mitte steht die Ruine der Elisabethkirche von Karl Friedrich Schinkel (1835). Noch drei Tage ist sie zu besichtigen, bis zur Finissage einer Ausstellung am Sonntag den 10.11.02.

Schon allein der 1945 völlig zerbombte klassizistische Bau wäre sehenswert, aber in Verbindung mit dem Objekt des irischen Künstlers Colin Ardley ist es mehr als eine glückliche Verbindung von Kunst und Architektur.

Stella Hoepner-Fillies

weitere Artikel von Stella Hoepner-Fillies

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Kirche:

Katholisches Zentrum Berlin

1 Kirche 1 Kapelle

Architekturportrait: Sankt Canisius

Architekturportrait: Die Elisabethkirche

Auktion: Kunst für Migranten und Flüchtlinge
Die evangelische Kirche Berlin/Brandenburg . . .
(Einspieldatum: 14.10.2002)

top

zur Startseite

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige
Responsive image

Anzeige
artspring berlin 2024

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
neurotitan




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.