logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 03.12.2022
I´m a Pen/Enter Nature: Partizipative Performance

17 Uhr: in drei Teilen über Machtstrukturen und die Suche nach Natur mit von Ting-Yun Kuo. GALERIE IM KÖRNEPARK | Schierker Straße 8 | 12051 Berlin

Anzeige: Ohne Gebrauchsanweisung - Rezeption von Kunst im öffentlichen und privaten Raum

von (15.04.2010)
vorher Abb. Anzeige: Ohne Gebrauchsanweisung - Rezeption von Kunst im öffentlichen und privaten Raum

Ohne Gebrauchsanweisung - Rezeption von Kunst im
öffentlichen und privaten Raum

17. - 30. April 2010
Opening: 16. April 2010 / 19 Uhr
Besselstraße 14, 10969 Berlin

Im neuen Ausstellungsraum im Galerienviertel am Checkpoint Charly zeigt artCore auf 300m² ihre erste kuratierte Ausstellung. ArtCore ist ein Zusammenschluss von Teilnehmern der Fortbildung zum Galerie- und Kunstassistenten des Forum Berufsbildung e.V., initiiert von Andreas A. Koch. Das Konzept spürt zur Eröffnung der Räume rezeptionskritischen Fragen nach: Funktioniert der White Cube noch als authentische Kommunikationsform für zeitgenössische Kunst? Wie beeinflussen unterschiedliche Öffentlichkeiten die Wahrnehmung? Inwieweit hat sich der öffentliche Raum gar als Ort für künstlerische Auseinandersetzungen etabliert? Das Kunstprojekt hat mit El Bocho, André Keller, Susanna Schnibbe, Timo Stammberger, Thilo Staudt, SPAR*K Künstler ausgewählt, deren Arbeiten temporär im Berliner Stadtraum installiert waren. Die Reaktion der Betrachter sind dokumentiert. Gleich einem Vexierspiegel blickt man auf eine raffinierte Abfolge unterschiedlichster Rezeptionsformen.
Als Erweiterung dieses Gedankens entstand der Dokumentarfilm „Zeigt her eure Kunst!“,der den ganz persönlichen Zugang mehrerer Kunstliebhaber zu ihrem Lieblingswerk thematisiert. Der Sammler Ivo Wessel etwa erzählt von seinem besonderen „Liebesverhältnis“ zu einer Arbeit von Sven Johne.

Fotoabbildung: SPAR*K

artcoreberlin.wordpress.com/
forum-berufsbildung.de/

weitere Artikel von

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Ohne Gebrauchsanweisung:

Anzeige: Ohne Gebrauchsanweisung - Rezeption von Kunst im öffentlichen und privaten Raum
Im neuen Ausstellungsraum im Galerienviertel am Checkpoint Charly zeigt artCore auf 300m² ihre erste kuratierte Ausstellung. ArtCore ist ein Zusammenschluss von Teilnehmern der Fortbildung zum Galerie- und Kunstassistenten des Forum Berufsbildung e.V., initiiert von Andreas A. Koch.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Vostell

Anzeige
schwerin glanzstuecke

© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.