Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 18.10.2019
VII KREUZ OVER

17 Uhr: Thomas Noll: Orgel | Performancechor für experimentellen Gesang Berlin | Rebekka Uhlig: Leitung im Rahmen der Ausstellung KREUZ WEG von Mia Florentine Weiss.
Museum Nikolaikirche | Nikolaikirchplatz | 10178 Berlin

(Einspieldatum: 16.07.2010)

Künstlerischer Ideenwettbewerb für Projekte im Berliner U-Bahnnetz

Die Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK) schreibt einen offenen Wettbewerb im Rahmen des mehrjährigen Projektes "U10 von hier aus ins Imaginäre und wieder zurück" aus.

Es werden partizipative und/oder situationsspezifische Ideen, Visionen, Experimente und Interventionen gesucht, die sich mit der Zukunft des Öffentlichen im Berliner U-Bahnsystem auseinandersetzen.

Der Wettbewerb richtet sich sowohl an einzelne Künstler/innen und/oder Gruppen als auch Projekte, die langfristige Beziehungen zu den lokalen Akteuren aufbauen wollen.

Für die Realisation von maximal vier Projekten von Mai bis Dezember 2011 steht ein Gesamtbudget von 30.000 € zur Verfügung.

Bewerbungsfrist ist 01. Oktober 2010.

weitere Infos und Bewerbungsunterlagen:
ngbk.de
und U10-berlin.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Ideenwettbewerb:

Künstlerischer Ideenwettbewerb für Projekte im Berliner U-Bahnnetz
Die Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK) schreibt einen offenen Wettbewerb im Rahmen des mehrjährigen Projektes "U10 von hier aus ins Imaginäre und wieder zurück" aus.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Villa Köppe




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.