logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 03.12.2022
I´m a Pen/Enter Nature: Partizipative Performance

17 Uhr: in drei Teilen über Machtstrukturen und die Suche nach Natur mit von Ting-Yun Kuo. GALERIE IM KÖRNEPARK | Schierker Straße 8 | 12051 Berlin

Das Medienkunstportal netzspannung.org

von chk (23.12.2010)
vorher Abb. Das Medienkunstportal netzspannung.org

Das Medienkunstportal netzspannung.org, das seit 2001 über medienkünstlerischen Projekte, technologischen Entwicklungen, Vermittlungsstrategien oder mediale Lernkultur informiert, wird ab 2011 fester Bestandteil des ZKM Medienmuseum in Karlsruhe.

Die von Monika Fleischmann und Wolfgang Strauss am Fraunhofer Institut IAIS (Intelligente Analyse- und Informationssysteme) entwickelte Plattform für interaktive Kunst und die Lehre mit Neuen Medien erweist sich als nützliches Werkzeug für Recherche, Reflexion und Vermittlung elektronischer Kultur. Man findet über 2.500 Werkbeschreibungen, Texte, Bilder und Videos für die interdisziplinäre Ausbildung in Kunst, Design, Musik und Informatik. In dem Online-Portal finden Interessierte außerdem kostenlos vielfältige multimediale Lehrmaterialien.

Abbildung: Das Semantic Map Interface bietet den Nutzern von netzspannung.org vielfältige Möglichkeiten, die Datenbank zu durchstöbern, um Inhalte und neue Zusammenhänge zu entdecken. © Fraunhofer IAIS

zkm.de
netzspannung.org
fraunhofer.de
land-der-ideen.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Netzspannung:

Das Medienkunstportal netzspannung.org
Das Medienkunstportal netzspannung.org, das seit 2001 über medienkünstlerischen Projekte, technologischen Entwicklungen, Vermittlungsstrategien oder mediale Lernkultur informiert, wird ab 2011 fester Bestandteil des ZKM Medienmuseum in Karlsruhe.


top

zur Startseite

Anzeige
schwerin glanzstuecke

Anzeige
Vostell

Anzeige
Responsive image

© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.