Anzeige
Georges Braque – Wegbereiter der Avantgarde

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 30.07.2021
Virtuelle Ausstellung: Das Bild bewegt sich

(noch bis 1.8.21) Von der Zeichnung bis zur Animation. Éva Magyarósi, Eszter Szabó, Ágnes Uray-Szépfalvi und Judit Wunder.
Collegium Hungaricum Berlin

Magazinempfehlung: All-Over - Magazin für Kunst und Ästhetik

von chk (27.07.2011)
vorher Abb. Magazinempfehlung: All-Over - Magazin für Kunst und Ästhetik

In diesem Monat erscheint zum ersten Mal das kostenlose Onlinemagazin ALL-OVER. Darin werden Essays, Ausstellungsbesprechungen, Interviews und Buchrezensionen aus den Bereichen Kunstgeschichte, Bild- und Medienwissenschaften, Ästhetik und Philosophie zu lesen sein.

Zumindest die Erstausgabe ist keine ´leichte Kost`. Sie macht aber gerade aufgrund des Tiefgangs der Texte sowie der Themenvielfalt, Spaß sich intensiver in die jeweiligen langen und ausführlichen Artikel einzulesen.

So gibt es in der ersten Ausgabe u.a. ein Interview mit Gottfried Boehm über „Bildkritik“ – Zur Konvergenz von Anschauung und Reflexion (Dominique Laleg) oder ein Essay von Stefan Egger mit dem Titel "Vom Blick auf ein Volk, das noch fehlt. Mit Niklas Luhmann und Jacques Rancière zur Funktion der Kunst", oder ein Gespräch mit dem Wiener Konzeptkünstler Florian Pumhösl.

Die Autoren sind junge Wissenschaftler und Studierende. Genau diese haben bei ALL-Over die Möglichkeit, eigene Texte zu publizieren, die im Sinne der Open-Access-Bewegung einer breiten Leserschaft kostenlos zugänglich gemacht werden.

ALL-OVER entsteht aus einer Kooperation zwischen Studierenden des kunsthistorischen Instituts der Universität Wien und des kunsthistorischen Seminars der Universität Basel und wurde im Jahr 2010 gegründet.

Die erste Ausgabe steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit:
allover-magazin.com

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema All-Over:

Magazinempfehlung: All-Over - Magazin für Kunst und Ästhetik
In diesem Monat erscheint zum ersten Mal das kostenlose Onlinemagazin ALL-OVER. Darin werden Essays, Ausstellungsbesprechungen, Interviews und Buchrezensionen aus den Bereichen Kunstgeschichte, Bild- und Medienwissenschaften, Ästhetik und Philosophie zu lesen sein.

top

zur Startseite

Anzeige
Ateliers suchen mieten anbieten

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie im Kurt Tucholsky Literaturmuseum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.