Anzeige
DamagedPlanet

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 19.05.2022
Kuratorinnenführungen

17 Uhr: im Rahmen der Ausstellung "CASH on the Wall".
Stiftung KUNSTFORUM der Berliner Volksbank | Kaiserdamm 105 | 14057 Berlin

Vorschau: berlin daily (bis 21.12.2014)

von chk (15.12.2014)
vorher Abb. Vorschau: berlin daily (bis 21.12.2014)

"berlin daily" mit ausgewählten Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in der wöchentlichen Vorschau von art-in-berlin

CYBERFEST BERLIN

(Datum: 15.12.2014)
19 Uhr: “THE OTHER HOME” performance curated by CYLAND features Russian and local Berlin auditory artists ...
PLATOON Kunsthalle | Schönhauser Allee 9, Berlin

Fernsehtipp

(Datum: 16.12.2014)
22.45 Uhr: Niemals weit genug – Die Geschichte des Tomi Ungerer / Bayerisches Fernsehen

Lesung und Gespräch

(Datum: 17.12.2014)
20 Uhr: Viktor Mazin | Freuds Gespenster. Hrsg.u.Nachwort Wladimir Velminski. Einführung Andreas Rötzer. Radio-Gespenster / Auf Sendung gehen u.a. Viktor Mazin, Ivan Razumov, Joulia Strauss, Wladimir Velminski. oqbo | raum für bild wort ton | Brunnenstraße 63 | 13359 Berlin

Soundabend

(Datum: 18.12.2014)
19 Uhr: FEED FREQUENCIES präsentiert einen Soundabend mit Jan Jelinek und Robert Lippok (10 €)
KW Institute for Contemporary Art | Auguststraße 69 | 10117 Berlin

Videoart at Midnight

(Datum: 19.12.2014)
24 Uhr: #60: Assaf Etiel aka Safy Sniper
Kino Babylon | Rosa-Luxemburg-Straße 30 | 10178 Berlin

Für Spätentschlossene zu Weihnachten

(Datum: 20.12.2014)
Jahresgaben der Kunstvereine - eine Auswahl

Kurzfilmtag Festival u.a. im Prachtwerk

(Datum: 21.12.2014)
19 Uhr: Kurzfilme aus Italien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Eintritt ist 3 €.
Prachtwerk Berlin | Ganghoferstr. 2 | 12043 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

Doppelpunkt, Sternchen, Strich – noch lange nicht fertig
Ausstellungsbesprechung: Die Fotografin Sibylle Fendt löst im f3 freiraum für fotografie mit über 50 Porträts von Protagonist*innen aus der Kunst- und Kulturszene Rollenzuschreibungen. Und feiert die Vielschichtigkeit des Menschseins.

Dieter-Ruckhaberle-Förderpreis 2022 geht an Anna Scherbyna und Uliana Bychenkova
Der Förderpreis umfasst eine Residency im Künstlerhof Frohnau und eine Ausstellung in der GalerieETAGE im Museum Reinickendorf.

Stipendium der Kunststiftung K52
Ausschreibung: Stipendium 2023 der Kunststiftung K52 für Künstlerinnen und Künstler über 45 aus.

Vom Freischwinger aus Kunst ansehen. Die Mart Stam Preisträger*innen im Kunstquartier Bethanien
Ausstellungsbesprechung: Die Mart Stam Gesellschaft prämiert seit 1997 jedes Jahr die innovativsten Abschlussarbeiten der Weißensee Kunsthochschule Berlin.

Direktorinnenwechsel
Personalien: Zwei Direktorinnen verlassen Berlin: Stephanie Rosenthal, Direktorin des Gropius Baus und Julia Wallner, Direktorin des Georg Kolbe Museums. Und Annelie Lütgens, die Leiterin der Grafischen Sammlung der Berlinischen Galerie, geht in den Ruhestand.

berlin daily (bis 22.5.22)
Dekolonisierung der Geschichte - ein Vortrag von Boaventura de Sousa Santos oder Ana Prvački: Mit den Bienen sprechen. Dies und noch viel mehr in unserer wöchentlichen Vorschau:

From a Universal Collector ... Kunstmarkt in Aktion
Kürzlich wurde Andy Warhols Siebdruck "Shot Sage Blue Marilyn" für sage und schreibe 195 Millionen Dollar als teuerstes Kunstwerk des 20. Jhs bei Christies´s versteigert. ...

Warum so kompliziert? Aliens are temporary - Kunstbrücke am Wildenbruch
Besprechung

Artspringnale screening #1
Freitag, 13. Mai | ab 21 Uhr im Hof der Ateliergemeinschaft Milchhof e.V., Schwedter Straße 232, 10435 Berlin

VBKI-Preis BERLINER GALERIEN
Ausschreibung: Ausschreibungsphase für den VBKI-Preis BERLINER GALERIEN läuft – Bewerbungs­berechtigt sind Berliner Galerien mit drei bis fünfzehn Jahren Geschäftstätigkeit


RESIDENZPFLICHT
Das Stipendienprogramm für Künstler*innen in Modularen Unterkünften für Geflüchtete in Berlin geht in die zweite Runde

Emilija Škarnulytė verzichtet auf GASAG Kunstpreis
Kurzinfo: Als Grund nennt die litauische Künstlerin den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine und Abhängigkeit Deutschlands von russischen Energielieferungen.

berlin daily (bis 15.5.2022)
Wie entsteht unser Kunsterbe? U.a. mit Lutz Dammbeck, Tatjana Doll, Else Gabriel, Bjørn Melhus, Nanne Meyer, Christiane Möbus, Jörg Sasse. Mod.: Bogomir Ecker+Julia Voss. in der Akademie der Künste. Dies und noch viel mehr in unserer wöchentlichen Vorschau:

Back to Business – Rückblick auf das Gallery Weekend 2022
Nach zwei Jahren im Pandemiemodus fühlte sich alles beruhigend vertraut an beim diesjährigen Gallery Weekend – samt der gewohnten Überwältigung ob des unbezwingbar großen Angebots. Ein Rückblick auf das offizielle Programm und Nebenschauplätze in Berlin-Mitte.

Stipendien zum Thema „Mensch-Maschine“
Open Call: JUNGE AKADEMIE und VISIT vergeben Stipendien zum Thema „Mensch-Maschine“. Neuer Partner des Programms: E-WERK Luckenwalde

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
artspring berlin

Anzeige
rhyartbasel

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.