Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 09.12.2019
Bilderbücher als Assoziationsgewebe vom Orient

18 Uhr: Vortrag mit Mareile Oetken im Rahmen der Ausstellung Reisende Erzählungen - Tausendundeine Nacht zwischen Orient und Europa:
Staatsbibliothek | Simón-Bolívar-Saal | Potsdamer Str. 33 | 10785 Berlin

(Einspieldatum: 18.12.2014)

Rückblickend: Schwindel der Wirklichkeit

bilder

Christian Falsnaes, Performance "Justified Beliefs", 2014 (c) BUREAU N

Das am 14. Dezember zu Ende gegangene interdisziplinäres Ausstellungsprojekt "Schwindel der Wirklichkeit" mit den "Vorbereitungsbüros" und dem sich anschließenden "Metabolischen Büro zur Reparatur von Wirklichkeit" zählte insgesamt mehr als 20.000 Besucher. Dazu kamen Besucher, die das Programm im Livestream im Internet verfolgten und u.a. an der Performance "Walking East – Walking West" des britischen Künstlers Hamish Fulton auf der Straße des 17. Juni teilnahmen.

Beteiligte Künstler: Marina Abramović, Robin Arnott, Art+COM, Herman Asselberghs, Alexander Bruce, Peter Campus, Lohner Carlson, Thomas Demand, Olafur Eliasson, The Shoebox Diorama (Daniël Ernst), Valie Export, Christian Falsnaes, Harun Farocki, Hamish Fulton, Jochen Gerz, Dan Graham, gold extra, Alex Hay, Jeppe Hein, Lynn Hershman Leeson, Magdalena Jetelová, Richard Kriesche, Bjørn Melhus, Molleindustria (Paolo Pedercini), Bruce Nauman, Julian Oliver & Danja Vasiliev, Trevor Paglen, Paidia Institute, Nam June Paik, Michelangelo Pistoletto, Sophia Pompéry, Franz Reimer, Ulrike Rosenbach, Tino Sehgal, Servaas, Tale of Tales, Bill Viola and the USC Game Innovation Lab., Giny Vos, Thomas Wrede.
und
mit Beiträgen von Studierenden der Europäische Medienwissenschaft, FH/Universität Potsdam: Andrea Clemens, Ariana Dongus, Rosa Feigs, Lars Harzem / Bastian Schmidt, Sarah Möller / Christian Brinkmann / David Wiesner.

"Schwindel der Wirklichkeit" wird weiterhin in digitaler Form als multimediales Archiv unter schwindelderwirklichkeit.de erhalten bleiben. Videoaufzeichnungen der Veranstaltungen sowie Texte, Statements und Interviews stehen hier zur Verfügung.

Im Kontext unserer Medienpartnerschaft mit dem Projekt hat art-in-berlin u.a. folgende Videos erstellt. Wir sprachen mit den Kuratoren der Ausstellung Wulf Herzogenrath, Mark Butler und Anke Hervol über die unterschiedlichen Schwerpunkte: Wie der Betrachter die Kunst neu erfindet? Closed Circuit, Partizipation, Game Art und die Mediale Schwelle.
- art-in-berlin.de/1
- art-in-berlin.de/2
- art-in-berlin.de/3


chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Schwindel der Wirklichkeit:

Rückblickend: Schwindel der Wirklichkeit
Das am 14.Dezember beendete Ausstellungsprojekt Schwindel der Wirklichkeit mit den "Vorbereitungsbüros" und dem sich anschließenden "Metabolischen Büro zur Reparatur von Wirklichkeit" zählte insgesamt mehr als 20.000 Besucher.

SCHWINDEL DER WIRKLICHKEIT
Ausstellung, Veranstaltungen, Metabolisches Büro 17. September - 14. Dezember 2014 Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin (Anzeige)

3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
Video Teil 3: Dieses Mal art-in-berlin im Gespräch mit der Kuratorin Anke Hervol über den „Schwindel der Wirklichkeit“.

3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
Video Teil 2: Dieses Mal art-in-berlin im Gespräch mit dem Medienwissenschaftler Mark Butler über den „Schwindel der Wirklichkeit“.

3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
Video Teil 1: „Schwindel der Wirklichkeit“ ist eine Untersuchung der Akademie der Künste zu den Interventionen und Strategien zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, Wirklichkeit zu konstruieren und zu dekonstruieren.

Eineiige Zwillinge für ein Kunstprojekt gesucht
Aufruf: Mitwirkung bei Richard Kriesches Installation „Zwillinge/Twins“ im Rahmen der Ausstellung „Schwindel der Wirklichkeit“ ab September 2014

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
me Collectors Room Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.