Anzeige
Responsive image

Berlin Daily

(Einspieldatum: 03.07.2015)

Hans und Charlotte Krull Stiftung hat 3 Arbeitsstipendien vergeben

bilder

Patrycja German: More Lust / Less Suffering, Performance, Los Angeles, 2011, Copyright Patrycja German, Courtesy Hans und Charlotte Krull Stiftung

Die Hans und Charlotte Krull Stiftung hat an Patrycja German, Cyrill Lachauer und Peter Pumpler jeweils ein mit 12.000 EUR dotiertes Arbeitsstipendium vergeben. Die drei Künstler konnten sich gegen 159 Bewerber_innen durchsetzen.

"In ihren Performances, Videos und Fotografien verbindet Patrycja German konzeptuelle Ansätze mit sinnlichen Erfahrungen. Mit ihrem Körper als zentralen künstlerischen Mittel thematisiert sie strukturelle Aspekte von Kunst wie die Wirkweisen bildlicher Repräsentation sowie die Beziehung zwischen Künstler und Betrachter...


Cyrill Lachauer: Full Service – From Walker River to Wounded Knee, 2012-2014, Copyright Cyrill Lachauer, Courtesy Hans und Charlotte Krull Stiftung

In seinen Arbeiten reflektiert Cyrill Lachauer Fragen nach der Beziehung zwischen Natur und Kultur, nach der Idee von Landschaft und Wildnis sowie nach der Verfasstheit von Orten. In Arbeiten wie dem Film 32 m.ü.NHN – 114,7 m.ü.NHN (II) von 2012, für den der Künstler verschiedenfarbigen Rauch in unterschiedlichen Höhenlagen aufgenommen hat, inszeniert er die Erfassung von Topographie als synästhetisches Erlebnis und thematisiert zugleich die Aneignung von Räumen im politischen Kontext, da Pyrotechnik verwendet wurde, die auch bei Demonstrationen zum Einsatz kommt. ...


Peter Pumpler: going down II, 2013, Copyright Peter Pumpler, Courtesy Hans und Charlotte Krull Stiftung

Das Werk von Peter Pumpler steht ebenso für analytische Betrachtungen wie für ironische Bildlösungen. Der Künstler untersucht die Malerei, indem er das Medium auf seine Grundelemente zurückführt und diese auf ungewöhnliche Weise neu kombiniert. Er faltet, rollt und stapelt Lacklachen, verdreht, verklebt und verbeult Leinwände und lässt Farben über Rahmen, Wände und Böden fließen. So reflektiert er nicht nur die materiellen Bedingungen von Malerei, sondern auch relevante Traditionslinien, ..." (Presse)

Die Hans und Charlotte Krull Stiftung wurde 2010 in Berlin gegründet und fördert im Andenken an Hans und Charlotte Krull Bildende Kunst und Gartenbaukunst.

Hans und Charlotte Krull Stiftung
Frankenstraße 2
10781 Berlin
krull-stiftung.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Hans und Charlotte Krull Stiftung:

Hans und Charlotte Krull Stiftung hat 3 Arbeitsstipendien vergeben
Die Hans und Charlotte Krull Stiftung hat an Patrycja German, Cyrill Lachauer und Peter Pumpler jeweils ein mit 12.000 EUR dotiertes Arbeitsstipendium vergeben ...

Stipendienvergabe der Hans und Charlotte Krull Stiftung
Die Hans und Charlotte Krull Stiftung hat wieder an drei Künstler, die in Berlin leben und arbeiten, Arbeitsstipendien vergeben: Bettina Nürnberg, Marc Bijl und Fiete Stolte

Hans und Charlotte Krull Stiftung vergibt erneut an drei KünstlerInnen Arbeitsstipendien
Die 2010 gegründete Hans und Charlotte Krull Stiftung hat auch in diesem Jahr wieder drei Arbeitsstipendien an in Berlin lebende KünstlerInnen vergeben: Natalie Häusler, Ingar Krauss und Nadja Schöllhammer.

Hans und Charlotte Krull Stiftung vergibt Arbeitsstipendien
Die Hans und Charlotte Krull Stiftung fördert 2012/13 die in Berlin lebenden Künstler Monika Goetz (* 1968 Würzburg) und Matthäus Thoma (*1961 München) mit einem einjährigen Arbeitsstipendium von jeweils 1.000 EUR monatlich.

Krull Stiftung vergibt Arbeitsstipendien und Projektförderungen Bildende Kunst 2012
Die Hans und Charlotte Krull Stiftung vergibt Anfang 2012 wieder zwei Arbeitsstipendien an bildende Künstlerinnen und Künstler, die in Berlin leben und arbeiten. Die Stipendien haben eine Laufzeit von 12 Monaten und sind mit jeweils 12.000 EUR dotiert.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.