Te"> Te">
Berlin Daily 25.05.2020
Making Sense of the Digital Society

19 h: Livestream. The Role of Humans in an Age of Intelligent Machines / Vortrag mit Joanna Bryson (engl.)
HAU Hebbel am Ufer

(Einspieldatum: 07.04.2017)

Berliner Kunststudentinnen und -studenten in Athen

von chk
bilder

Kiwan Choi, DemOCRacY, Mixed media installation, Copyright

Gestern haben wir die Teilnehmerliste der documenta, die am Sonnabend in Athen beginnt, veröffentlicht. Gleichzeitig mit der »documenta 14« läuft im benachbarten Piräus das Kunstprojekt »Edge.Piraeus«, zu dem rund 50 Studierende der weißensee kunsthochschule berlin und der Athener Kunstakademie (ASFA) ihre Projekte zeigen. Der Ort ist das »Kastela Art Center«, das die griechische Reeder-Familie Vernicos zur Verfügung gestellt hat. Die Eröffnung findet bereits heute, den 7. April um 20 Uhr statt.

Über das Projekt teilt die weißensee kunsthochschule berlin mit:
"Warum »Edge.Piraeus«? Im Englischen bezeichnet »edge« Kante oder Rand und »being edgy« nervös und angespannt zu sein, in der Konfrontation mit einer ernsten Gefährdung, am Rande einer Klippe und einer Katastrophe. In mehrfacher Hinsicht steht dafür in diesen Zeiten die Stadt Piräus, ein Hafen an der »Kante« Europas. Mit Blick auf die Akropolis ist es ein Standort, von dem aus die Frage nach den europäischen Werten zu stellen ist.
...
Hannes Brunner, Professor für Bildhauerei der weißensee kunsthochschule berlin und künstlerischer Leiter von »Edge.Piraeus« kündigt die Formate der künstlerischen Produktionen als experimentell, performativ und partizipatorisch an. Projektinitiator Guy Féaux de la Croix sagt zum Inhalt: »In einer Situation, in der Hauptstützen unsere demokratisch-freiheitlichen Werte und Institutionen in Frage gestellt sind, ist das kritische und provokative Potenzial der Kunst wichtiger denn je für eine gesellschaftliche und auch wirtschaftliche Erneuerung. Hier in Athen geht es um die (Ir-)Relevanz der (Ir-)Relevanz im Allgemeinen und der griechischen Erfahrung im Besonderen, von der klassischen Epoche bis zur europäischen Krise«."

Verschiedene Veranstaltungen haben bereits in diesem Rahmen, in dem die Studierenden mit anderen deutschen und griechischen Künstler_innen und Intellektuellen zu Diskussionen zusammen treffen, stattgefunden. Am Dienstag, den 11. April, um 16 Uhr folgt das SYMPOSION TWO: THE MIGRATORY MEME – FROM THE SELFISH GENE TO CLICK BATE, eine Debatte, die von Warren Neidich und Hannes Brunner kuratiert werden wird u.a. mit den Kunsttheoretiker_innen Andreas Angelidakis und Hannah Barton sowie den Künstler_innen Daniel Keller, Petra Tomljanovic, Angelo Plessas und Nicos Tranos.

Öffnungszeiten der Ausstellung: dienstags bis freitags 16-21 Uhr, sonnabends/sonntags 12-17 Uhr. Geschlossen vom Donnerstag, den 13. bis zum Dienstag, den 18. April 2017.

Ort: Kastela Art Center, 3, Karagiorgi Servias Str., Piraeus / Sekretariat: 210 422 1925, 210 429 2211.

Weiteres zum Projekt: edgepiraeus.com

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Kunsthochschule Weißensee:

Exzellenzcluster: Dritte Professur mit Patricia Ribault besetzt
Personalien: Im Rahmen der Beteiligung am Exzellenzcluster »Matters of Activity. Image Space Material« der Humboldt-Universität zu Berlin (HUB) kann die weißensee kunsthochschule berlin drei Zeitprofessuren besetzen:

Virtueller Campus weißensee kunsthochschule berlin
Start des Sommersemesters. Gerade für eine Kunsthochschule stellt es eine besondere Herausforderung dar, die Lehre komplett neu zu denken ...

Drei neue Zeitprofessuren für die weißensee kunsthochschule berlin
Kurzinfo: Im Rahmen der Beteiligung am Exzellenzcluster »Matters of Activity. Image Space Material« kann die weißensee kunsthochschule berlin drei Zeitprofessuren besetzen.

*foundationClass geht in die nächste Runde
Die *foundationClass weißensee kunsthochschule berlin richtet sich an Geflüchtete, die in ihren Heimatländern entweder ein Kunst- oder Designstudium aufnehmen wollten, schon begonnen hatten oder einen Studienwechsel anstreben.

Christina Weiss wird Mitglied im Hochschulrat der weißensee kunsthochschule
Personalien: Neues Mitglied des Hochschulrates der weißensee kunsthochschule berlin wird die ehemalige Beauftragte für Kultur und Medien der Bundesregierung und ehemalige Vorsitzende des Vereins der Freunde der Nationalgalerie Christina Weiss.

Kunst und Design studieren an der weißensee kunsthochschule berlin
Kurzinfo: Wichtige Infos für angehende Künstler*innen und Designer*innen: Anmeldungen zu den Eignungsprüfungen bis zum 10. Dezember 2019

Gedenktafel für Selman Selmanagić
Kurzinfo: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa enthüllt am 23. Oktober 2019 in Berlin-Weißensee eine Gedenktafel zu Ehren des Architekten, Designers und Bauhäuslers Selman Selmanagić.

Ehemaliger Rektor der weißensee kunsthochschule berlin gestorben
Die weißensee kunsthochschule berlin trauert um ihren ehemaligen Rektor und Professor für Architektur Rainer W. Ernst, der am Sonntag, den 8.9.2019 in Berlin gestorben ist.

Perfekte Zustände: Junge Kunst in alten Gemäuern
Ausstellungsbesprechung: Am Ende dieses Sommersemesters stellt sich die Weißensee Kunstschule dem Publikum und präsentiert vom 13. Juli eine Woche lang die Abschlussausstellung der Studiengänge Malerei und Bildhauerei ...

Rundgang an der weißensee kunsthochschule berlin
Das Semesterende naht und die Kunsthochschulen öffnen wieder ihre Türen und bieten vielfältige Programme mit Ausstellungen, Performances, Vorträgen etc.. Wer sehen will, was Neues passiert, hat jetzt die Gelegenheit. Den Anfang macht die weißensee kunsthochschule berlin ...

Ludwig-Stiftungsprofessur für Druckgrafik an der weißensee kunsthochschule berlin
Personalien: Neuberufung an der Kunsthochschule: Ludwig-Stiftungsprofessur für Druckgrafik besetzt

Leonie Baumann bleibt Rektorin an der weißensee kunsthochschule berlin
Personalien: Leonie Baumann als Rektorin der weißensee kunsthochschule berlin für dritte Amtszeit bestellt.

Verknüpfung von Materie mit Bild und Raum
Exzellenzcluster »Matters of Activity. Image Space Material« an der weißensee kunsthochschule berlin (Sponsored Content)

Weiterbildungsstudium Kunsttherapie in Weißensee
Zum Masterstudiengang Kunsttherapie der weißensee kunsthochschule berlin gibt es am Sonnabend, den 15. September 2018, einen Informationstag.

DesignFarmBerlin
Veranstaltungstipp: Die DesignFarm hat bis heute 17 Designer_innen, Absolvent_innen der weißensee kunsthochschule berlin, bei der Entwicklung ihrer Ideen zur Marktreife gefördert ...

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art up




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.