Anzeige
Georges Braque – Wegbereiter der Avantgarde

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 30.07.2021
Virtuelle Ausstellung: Das Bild bewegt sich

(noch bis 1.8.21) Von der Zeichnung bis zur Animation. Éva Magyarósi, Eszter Szabó, Ágnes Uray-Szépfalvi und Judit Wunder.
Collegium Hungaricum Berlin

*foundationClass der KH Weißensee erhält Award der Philipp Morris-Stiftung

von chk (20.09.2017)
vorher Abb. *foundationClass der KH Weißensee erhält Award der Philipp Morris-Stiftung

Foto aus dem Fotografie-Workshop / ©*foundationClass

Die weißensee kunsthochschule berlin bietet seit dem Sommersemester 2016 geflüchteten Künstler_innen und Designer_innen eine Studien-Perspektive in Deutschland an. Das Ziel der dazu eingerichteten *foundationClass ist es, langfristige Perspektiven für kunstinteressierte geflüchtete Menschen zu schaffen und sie dabei zu unterstützen ein Studium an einer deutschen Kunst- oder Designhochschule aufzunehmen oder fortzuführen. So werden Künstler_innen, Designer_innen, und Wissenschaftler_innen in professionellen Workshops auf die Eignungsprüfung an den Kunsthochschulen vorbereitet bzw. haben die Möglichkeit, ihre verloren gegangenen Materialien neu zu erstellen. Nun wurde diese Initiative zum wiederholten Mal gewürdigt: Die *foundationClass sowie drei weitere Projekte werden als Gewinner des Wettbewerbs »The Power of The Arts« der Philip Morris GmbH unterstützt und erhalten jeweils 50.000 EUR.

Zu den bisherigen Ergebnissen meldet die weißensee kunsthochschule, dass 95 Prozent aller Teinehmer_innen aus den bisherigen zwei Kursen der *foundationClass die Zulassungsprüfungen an verschiedenen deutschen Kunsthochschulen erfolgreich durchlaufen und einen Studienplatz erhalten hat.

Links
zur *foundationClass: http://foundationclass.org/
zum Wettbewerb: thepowerofthearts.de/

weißensee kunsthochschule berlin
Bühringstraße 20, D-13086 Berlin
kh-berlin.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema foundationClass:

weißensee kunsthochschule berlin: *foundationClass nimmt neue Studierende auf
Die vielfach ausgezeichnete und gewürdigte *foundationClass für geflüchtete Künstler_innen und Designer_innen der weißensee kunsthochschule berlin nimmt von Mai 2019 an neue Studierende auf. (Sponsored Link)

*foundationClass der KH Weißensee erhält Award der Philipp Morris-Stiftung
Die weißensee kunsthochschule berlin bietet seit dem Sommersemester 2016 geflüchteten Künstler_innen und Designer_innen eine Studien-Perspektive in Deutschland an.

weißensee kunsthochschule: Beyond Willkommenskultur – *foundationClass wird 2017 fortgesetzt
Information: Das Programm *foundationClass der weißensee kunsthochschule berlin, das seit dem Sommersemester 2016 angeboten wird, kann auch im Jahr 2017 fortgeführt und sogar erweitert werden. Das Programm richtet sich an Geflüchtete,

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Ateliers suchen mieten anbieten

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Tempelhof Museum




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.