Anzeige
Boris Lurie

logo art-in-berlin.de

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und Projektförderung

von chk (23.11.2017)
vorher Abb. Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und Projektförderung



Bis zum 1.12.2017 können Bewerbungen um Fördergelder aus dem Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und der Projektförderung aus bezirklichen Zuwendungen sowie Mitteln des Bezirkskulturfonds für das Jahr 2018 eingereicht werden. Als rechtzeitige Abgabe für beide Förderungen gilt das Datum des Poststempels sowie das Datum des Eingangs per E-Mail.

Dazu heißt es in der Ausschreibung:

Aus der Projektförderung wird in diesem Jahr eine Gesamtsumme von rund 136.000 Euro (unter Vorbehalt der Zustimmung der Haushaltsgesetzgeber) vergeben, es stehen damit rund 50.000 Euro mehr zur Förderung an künstlerische und soziokulturelle Projekte zur Verfügung als im Vorjahr. Die Summe setzt sich aus rund 50.000 Euro bezirklichen Zuwendungen und rund 85.000 Euro Mitteln des Bezirkskulturfonds zusammen. Die Erhöhung ist möglich dank der Verdopplung des Bezirkskulturfonds durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa und eine Erhöhung der bezirklichen Mittel.
Die Förderung wird an künstlerische und soziokulturelle Projekte in Spielstätten, Soziokulturellen Zentren, Projekträumen und Museen in Friedrichshain-Kreuzberg vergeben. Durch die Förderung von künstlerischen und soziokulturellen Vorhaben soll dazu beigetragen werden, die kulturelle Infrastruktur und Vielfalt im Bezirk zu stärken. Projekte aller Sparten der Kunst können eine Fördersumme von jeweils maximal 5.000 Euro beantragen. Die Fördermittel werden auf der Grundlage der Empfehlung einer Jury vergeben, die sich aus Vertreter*innen verschiedener Sparten und dem Fachbereich Kultur und Geschichte zusammensetzt.

Fördermittel aus dem Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung Fördersäule 3 werden im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg mit einer Gesamtsumme von 45.000 Euro (unter Vorbehalt der Zustimmung der Haushaltsgesetzgeber) im Jahr 2018 vergeben. Auch hier erfuhr der Fonds eine Erhöhung um 15.000 Euro. Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung, Fördersäule 3, fördert Kooperationsprojekte, die Kindern und Jugendlichen neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen mit einer Fördersumme in Höhe von jeweils maximal 5.000 Euro, die ebenfalls auf der Grundlage der Empfehlung einer Jury vergeben werden.

Die Jurysitzung für den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und die Projektförderung findet voraussichtlich Ende Januar 2018 statt.

Weiter Informationen unter: kulturamt-friedrichshain-kreuzberg.de/projektfoerderung

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Kultur und Geschichte
Projektförderung
Marchlewskistr. 6
10243 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Ausschreibung:

Neuer Förderpreis: EMERGING PHOTOGRAPHER AWARD
Ausschreibung: DGPh-Förderpreis der Sektion Kunst, Markt & Recht

Open Call: ReRouting Walking Residency
Ausschreibung

Medienkunst-Stipendien am Edith-Russ-Haus
Und hier noch ein Ausschreibungshinweis vor Weihnachten ...

Projektförderungen für Friedrichshain-Kreuzberg
Ausschreibung: Wer sich noch bewerben will, muss sich ranhalten. Bewerbungsfrist endet am Freitag, den 15.11.2023.

Solitude-Stipendien ausgeschrieben
Ausschreibung: Die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2023

Foto-Arbeitsstipendium des Haus am Kleistpark
Ausschreibung: Bewerbung noch bis 28.11.23 möglich ...

Arbeitsstipendien im Bereich Comic für 2024
Ausschreibung

Berliner Förderprogramm Künstlerische Forschung
Ausschreibung

Ausschreibung für aus der Ukraine geflüchtete Kunst- und Kulturvermittler*innen
Ausschreibung: noch bis 11. April 2023

Citizen Science. Neuer Wettbewerb der Europäischen Union
Ausschreibung: Erstmals schreibt die Europäische Union einen mit 100.000 Euro dotierten Preis für Best-Practice-Projekte aus dem Feld der Citizen Science aus. Einreichungen noch bis 13. März 2023 möglich.

Forschungs-Stipendium für Kurator*innen und Kulturproduzent*innen
Ausschreibung: Das Centro de Residencias artísticas de Matadero Madrid und das Berliner Künstlerprogramm des DAAD schreiben ein Stipendium für einen künstlerischen Forschungsaufenthalt in Madrid aus. Bewerbungsschluss: 23. Januar 2023

Digitale Entwicklung im Kulturbereich 2023
Ausschreibung: Bewerbungen für das Förderprogramm ab sofort möglich

Projektzuschüsse: Präsentation zeitgenössischer Kunst in Berlin 2023
Ausschreibung

Forschungsstipendium am Horst-Janssen-Museum Oldenburg
Ausschreibung: Horst-Janssen-Museum und Förderverein vergeben zum zweiten Mal ein neunmonatiges Stipendium.

Voltaire-Preis 2023 ausgeschrieben
Bereits zum siebten Mal schreibt die Universität Potsdam ihren „Voltaire-Preis für Toleranz, Völkerverständigung und Respekt vor Differenz“ aus.

top

zur Startseite

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige
SPREEPARK ARTSPACE

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Magdeburg unverschämt REBELLISCH

Anzeige
artspring berlin 2024

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.