Berlin Daily 26.01.2021
Apotome beim CTM 2021

20 Uhr: Artist Takeovers von Deena Abdelwahed, Slikback & Harsya Wahono. Apotome ist ein Browser-basiertes generatives Musiksystem, das die Benutzung mikrotonaler Stimmungen ermöglicht.
Livestream

Verknüpfung von Materie mit Bild und Raum

(Einspieldatum: 23.11.2018)
vorher Abb. Verknüpfung von Materie mit Bild und Raum

Matters of Activity & Kerstin Kühl

Nach der erfolgreichen Beteiligung am Cluster »Bild Wissen Gestaltung« 2012-2017 ist die weißensee kunsthochschule berlin auch am neuen Cluster »Matters of Activity. Image Space Material« der Humboldt-Universität zu Berlin als eine von acht teilnehmenden Institutionen beteiligt. Dieser neue Cluster, der nun im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder bewilligt wurde, hat das Ziel, Grundlagen für eine neue Kultur des Materialen zu schaffen.

In mehr als 40 Disziplinen werden systematisch Designstrategien für Materialien und Strukturen, die sich spezifischen Anforderungen und Umgebungen anpassen, untersucht. Der Cluster setzt auf eine neue Rolle von Gestaltung, die sich vor dem Hintergrund eines wachsenden Reichtums und der stetigen Weiterentwicklung von Materialien und Visualisierungsformen in allen Disziplinen abzeichnet.

Dazu die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG): »Wenn auch die zugrundeliegende Idee von aktiver Materie an sich nicht neu ist, so ist der hier verfolgte, aus den Kultur – und Naturwissenschaften gemeinsam entwickelte Ansatz doch ausgesprochen originell – zum einen in der Verknüpfung von Materie mit Bild und Raum und zum anderen in der zentralen Rolle von Gestaltung.«

Um die Fragestellungen des Clusters mit der Lehre in den Gestaltungsdisziplinen zu verzahnen, werden – neben Prof. Christiane Sauer und Prof. Carola Zwick als Principal Investigators – zusätzlich drei Gestaltungsprofessuren eingerichtet. Die Themen des neuen Clusters, die sich u.a. entlang der Kulturtechniken des Webens, Filterns und des Schneidens entwickeln, können so mit der angewandten Forschung in Weißensee verschränkt werden.

Mehr:
www.moa.hu-berlin.de
www.kh-berlin.de

Sponsored Content

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Kunsthochschule Weißensee:

Digitaler Infoabend an der weißensee kunsthochschule berlin
Kurzinfo

weißensee kunsthochschule berlin: seeKicks
Kurzinfo: Das neu aufgelegte Programm »seeKicks« will Studierende und Absolvent_innen mit Netzwerken sowie Fähigkeiten und Ressourcen ausstatten, damit sie ihre Vorhaben weiter entwickeln und Unternehmen gründen können.

Soh Bejeng Ndikung und Nasan Tur an der weißensee kunsthochschule berlin
Kurzinfo Kunsthochschule: Am Masterstudiengang Raumstrategien an der weißensee kunsthochschule berlin unterrichten mit Beginn des Wintersemesters 20/21 als neue Professoren Bonaventure Soh Bejeng Ndikung und Nasan Tur.

Die Kunsthochschule Berlin Weißensee wächst
Kurzinfo: Grundstein für einen dynamischen Wissenschafts- und Kreativstandort – den Campus Weißensee gelegt.

Virtuelles Streaming-Festival an der weißensee kunsthochschule berlin
Das Sommersemester neigt sich dem Ende zu und bundesweit haben sich die Kunsthochschulen Alternativen zu den sonst üblichen Rundgängen einfallen lassen ...

Corona und Öffentlicher Nahverkehr
Information: Sicherer Nahverkehr durch ein Lichtssystem namens Firefly. Entwickelt von einem Studierendenteam aus dem Fachgebiet Produkt-Design der weißensee kunsthochschule berlin und dem Institut für Informatik (Human-Centered Computing) der Freien Universität Berlin.

Exzellenzcluster: Dritte Professur mit Patricia Ribault besetzt
Personalien: Im Rahmen der Beteiligung am Exzellenzcluster »Matters of Activity. Image Space Material« der Humboldt-Universität zu Berlin (HUB) kann die weißensee kunsthochschule berlin drei Zeitprofessuren besetzen:

Virtueller Campus weißensee kunsthochschule berlin
Start des Sommersemesters. Gerade für eine Kunsthochschule stellt es eine besondere Herausforderung dar, die Lehre komplett neu zu denken ...

Drei neue Zeitprofessuren für die weißensee kunsthochschule berlin
Kurzinfo: Im Rahmen der Beteiligung am Exzellenzcluster »Matters of Activity. Image Space Material« kann die weißensee kunsthochschule berlin drei Zeitprofessuren besetzen.

*foundationClass geht in die nächste Runde
Die *foundationClass weißensee kunsthochschule berlin richtet sich an Geflüchtete, die in ihren Heimatländern entweder ein Kunst- oder Designstudium aufnehmen wollten, schon begonnen hatten oder einen Studienwechsel anstreben.

Christina Weiss wird Mitglied im Hochschulrat der weißensee kunsthochschule
Personalien: Neues Mitglied des Hochschulrates der weißensee kunsthochschule berlin wird die ehemalige Beauftragte für Kultur und Medien der Bundesregierung und ehemalige Vorsitzende des Vereins der Freunde der Nationalgalerie Christina Weiss.

Kunst und Design studieren an der weißensee kunsthochschule berlin
Kurzinfo: Wichtige Infos für angehende Künstler*innen und Designer*innen: Anmeldungen zu den Eignungsprüfungen bis zum 10. Dezember 2019

Gedenktafel für Selman Selmanagić
Kurzinfo: Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa enthüllt am 23. Oktober 2019 in Berlin-Weißensee eine Gedenktafel zu Ehren des Architekten, Designers und Bauhäuslers Selman Selmanagić.

Ehemaliger Rektor der weißensee kunsthochschule berlin gestorben
Die weißensee kunsthochschule berlin trauert um ihren ehemaligen Rektor und Professor für Architektur Rainer W. Ernst, der am Sonntag, den 8.9.2019 in Berlin gestorben ist.

Perfekte Zustände: Junge Kunst in alten Gemäuern
Ausstellungsbesprechung: Am Ende dieses Sommersemesters stellt sich die Weißensee Kunstschule dem Publikum und präsentiert vom 13. Juli eine Woche lang die Abschlussausstellung der Studiengänge Malerei und Bildhauerei ...

top

zur Startseite

Anzeige
Boris Lurie Art Foundation

Anzeige
Eisenhammer

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Deutsches Historisches Museum (DHM)




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.