Berlin Daily 18.02.2019
Kurator*innenführung

14 Uhr: in der Ausstellung "Die Novembergruppe 1918–1935" mit Nuno De Brito Rocha, Wissenschaftlicher Volontär.
BERLINISCHE GALERIE | Alte Jakobstr. 124–128 | 10969 Berlin

(Einspieldatum: 18.01.2019)

Nadja Schöllhammer erhält das Stipendium der Kunststiftung K 52

Responsive image

Nadja Schöllhammer: „Soul Inhaler”, 2015, ARTER space for art, Istanbul, Installation (Detail), Papier, Cut-Outs, Plakat- und Magazinfragmente, Klebstoffe, Silikon, Tusche, Acrylfarbe u. a., Foto Eric Tschernow, © Nadja Schöllhammer

Das Besondere an dem mit 6.000 EUR dotiertem Stipendium der Kunststiftung K 52 ist, dass es sich an Künstler_innen ab 45 Jahre richtet. Das Stipendium wird jedes zweite Jahr ausgeschrieben und beinhaltet außerdem eine Ausstellung. Eine Fachjury unter Vorsitz der Kunsthistorikerin Dr. Dorothea Schöne hat sich dieses Jahr für die in Berlin lebende Künstlerin Nadja Schöllhammer entschieden.

Nadja Schöllhammer sagt über ihre Arbeit, deren Spektrum filigrane Papiergebilde, Grafik, Malerei und Rauminstallationen umfasst: „Mit meinen begehbaren Bildern will ich sinnliche Erkenntnisräume schaffen. In meinen Papierinstallationen habe ich mich einer künstlerischen Praxis verschrieben, die der allgegenwärtigen Ökonomisierung eine fragile und vergängliche Opulenz entgegensetzt.“

Weitere biografische Daten, siehe: www.nadjaschoellhammer.de

Für 2019 hat die Kunststiftung K52 zusätzlich ein außerordentliches Stipendium in Höhe von 4.000 Euro vergeben, das an die ebenfalls in Berlin lebende Künstlerin Anja Schrey geht. Anja Schreys Werk wird in einem Jahr in einer Ausstellung vorgestellt.

Ausstellung: Nadja Schöllhammer Phalanx (12. 1. 2019 - 2. 2. 2019)
Galerie der Kunststiftung K52
Joachimstraße 17 / Ecke Auguststraße
10119 Berlin

www.kunststiftung-k52.de

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Kunststiftung K 52 :

Nadja Schöllhammer erhält das Stipendium der Kunststiftung K 52
Kurzinfo: Die in Berlin lebende Künstlerin Nadja Schöllhammer erhält das mit 6.000 Euro dotierte Stipendium der Kunststiftung K 52 für 2019.

Kunststiftung K 52 schreibt Stipendium aus
Ausschreibung: ... für Künstler_innen ab 45.

Hansjörg Schneider erhält das Stipendium 2017 der Kunststiftung K 52
Der in Berlin lebende Künstler Hansjörg Schneider erhält das mit 6.000 Euro dotierte Stipendium der Kunststiftung K 52, das an Künstlerinnen und Künstler ab 45 Jahren vergeben wird.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stadtmuseum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Tschechisches Zentrum Berlin




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.