Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Berlin Daily 22.07.2019
Buchvorstellung und Gespräch: Zeitgerechte Stadt

19 h: u.a. mit Dietrich Henckel, Prof. i.R. für Stadt- und Regionalökonomie, TU Berlin / Caroline Kramer, Prof. für Humangeographie, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Aufbau Haus | Prinzenstraße 84.2 | 10969 Berlin

(Einspieldatum: 16.02.2019)

Forecast Plattform: Open Call 2019/2020.

bilder

Okkyung Lee, Joe Richman, Candice Breitz, Paolo Cirio, Anders Nilsen, Jerszy Seymour, Courtesy Hendrik von Boxberg

Die internationale Plattform für Wissenstransfer Forecast eröffnet Vorreitern* unterschiedlichster Disziplinen die Möglichkeit, an der Seite namhafter Mentoren* eigene Projekte zu verwirklichen. Dafür hat Forecast mit dem Open Call für die Ausgabe 2019/2020 begonnen.

Die sechs Mentorinnen und Mentoren sind: die Multimediakünstlerin Candice Breitz (ZAF), den Künstler und Internetaktivisten Paolo Cirio (IT), die Musikerin Okkyung Lee (KOR), den Cartoonisten Anders Nilsen (USA), den Hörfunkreporter Joe Richman (USA) sowie den Designer Jerszy Seymour (UK/CAN).

Insgesamt 18 Kandidaten*, je drei pro Mentor*, werden eingeladen, ihre Ideen beim Forecast Forum vom 1. bis 7. Juli 2019 im Radialsystem in Berlin zu präsentieren. Abschließend wählen die sechs Mentoren* jeweils ein Konzept aus, das sie bei der Realisierung begleiten. Sechs finale Arbeiten werden vom 30. März bis 5. April 2020 beim Forecast Festival gezeigt.

Open Call:
Bis zum 1. März 2019 sind Künstler* und Praktiker* aus unterschiedlichsten Feldern aufgerufen, sich mit Projekten zu bewerben, die Problemstellungen hinsichtlich der Zukunft angehen und Vorschläge formulieren, wie wir sie gestalten können.

Weitere Informationen und die Ausschreibungsunterlagen unter: http:// www.forecast-platform.com

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema forcast:

Forecast Plattform: Open Call 2019/2020.
Kurzinfo: Die internationale Plattform für Wissenstransfer Forecast eröffnet Vorreiter_innen unterschiedlichster Disziplinen die Möglichkeit, an der Seite namhafter Mentor_innen eigene Projekte zu verwirklichen. (Bewerbungsschluss 1. März 2019)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Rumänisches Kulturinstitut Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Tschechisches Zentrum Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Ephraim-Palais




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Copyright © 2014 - 18, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.