logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 20.06.2021
Wider die autoritäre Verlockung.

18 Uhr: Drei feministische Antworten auf das "postfaktische“ Zeitalter. mit Katharina Hoppe (Frankfurt am Main) im Rahmen der Reihe Politik und Wahrheit.
basis e.v | Frankfurt a.M.

Fabrizio Plessi "Traumwelt"

von (23.02.2004)


Fabrizio Plessi

Ab 27.2.04 wird die Retrospektiv-Ausstellung "Traumwelt" mit Werken des italienischen Künstlers Fabrizio Plessi ( geb. 1940 ) im Martin-Gropius-Bau zu sehen sein.

Plessi, dessen Arbeiten zwischen Träumen und Wirklichkeit oder Virtualität und Materialität oszillieren, zeigt anhand von Zeichnungen, Collagen und Arbeitsheften den Weg zu seinen Installationen.

16 große Rauminstallationen, die sich thematisch mit dem Schicksal von Metropolen auseinandersetzen und den Städten der Welt gewidmet sind, bilden den Schwerpunkt der Ausstellung.

Plessi zählt zu den Pionieren, die durch die Weiterentwicklung der von elektronischen Medien getragenen virtuellen Imagination, eine tragende Rolle in der zeitgenössischen Kunst spielen.

Ausstellungsdauer: 27.2.-31.5.04

Öffnungszeiten: Mi-Mo 10-20Uhr | Di geschlossen

Martin-Gropius-Bau | Niederkirchstr. 7 | 10963 Berlin

weitere Artikel von

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Martin Gropius Bau:

Stephanie Rosenthal: Neue Direktorin des Gropius Bau stellt sich vor
Der Nobelpreisträger Francis Crick warnte einst ...


Fabrizio Plessi "Traumwelt"
Ausstellungsempfehlung: Ab 27.2.04 wird die Retrospektiv-Ausstellung "Traumwelt" mit Werken des italienischen Künstlers . . . (Einspieldatum: 23.2.2004)

Martin Gropius Bau


Berlin-Moskau / Moskau-Berlin 1950-2000 von heute aus
Teil 1 / die Daten zur Ausstellung. . .
(Einspieldatum: 27.9.03)

Ausstellungstipp: Art Spiegelman: Kisses from New York
Illustrationen Spiegelmans, der u.a. durch seinen Comic . . .
(Einspieldatum: 21.7.03)

Warum! - im Martin Gropius Bau
Zum Ökumenischen Kirchentag eröffnet die Ausstellung "Warum! Bilder Diesseits und Jenseits des Menschen" mit Werken zeitgenössischer Kunst im Martin Gropius Bau.
(Einspieldatum: 27.05.2003)

Das Religiöse in der zeitgenössischen Kunst
Ein Podiumsgespräch zur Rezeptions- und Wirkungsgeschichte der letzten 30 Jahre ... (Einspieldatum: 20.5.03)

Martin-Gropius-Bau: Ken Adams

6. Berliner Archäologentag
Ergänzend zur Ausstellung "Menschen, Zeiten, Räume - Archäologie in Deutschland" . . .
(Einspieldatum: 9.12.2002)

Austausch und Transformation
Internationaler Workshop zu der Ausstellung "!Avantgarden! . . .
(Einspieldatum: 4.11.2002)

Martin-Gropius-Bau - Neue deutsche Architektur - eine reflexive Moderne

Presse: Im Elektrohimmel Christina Tilmann / Tagesspiegel (25.10.07)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
vonovia award-teilnahme

Anzeige
artspring berlin auf art in berlin

Anzeige
Ateliers suchen mieten anbieten

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schering Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art Laboratory Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.