Berlin Daily 28.05.2020
Studio visit with Nina E. Schönefeld via Instagram

18 h: Nina E. Schönefeld auf Instagram @ninaeschoenefeld. Im Rahmen der Online-Ausstellung CONTEMPLATIO mit Visits, Performances und Gesprächen über Instagram.

(Einspieldatum: 17.10.2019)

Sanierung der Friedrichswerderschen Kirche abgeschlossen

von chk
bilder

Foto kuag

Nach Abschluss der sieben Jahre dauernden Sanierungsarbeiten der von Karl Friedrich Schinkel entworfenen Friedrichswerderschen Kirche wird diese 2020 wieder als Ausstellungsraum zugänglich sein.

Durch benachbarte Neubauprojekte, u.a. durch den Bau einer zweigeschossigen Tiefgarage der Luxuswohnanlage der BAUWERT, wurde die Schinkel Kirche stark beschädigt. Das Kirchenfundament senkte sich und die Schäden an dem neugotischen Bauwerk reichten vom Boden bis zur Decke. Erst durch die Stabilisierung der Kirche durch die BAUWERT konnten weitere Schäden verhindert werden. In einer Mitteilung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz heißt es: "Auch wurde die Nachbarbebauung von der Bauwert AG mit Rücksicht auf die unvergleichliche Ausleuchtung des Kircheninnenraums in wesentlichen Teilen unmittelbar neben den westlichen Seitenfenstern niedriger ausgeführt, als es die Bauplanung zugelassen hätte." Wahrscheinlich muss man darüber, angesichts der missratenen Stadtplanung vor Ort, auch noch froh sein.

Mehr zu Schinkel in der SPK:
www.preussischer-kulturbesitz.de



chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Friedrichswerdersche Kirche :

Sanierung der Friedrichswerderschen Kirche abgeschlossen
Kurzinfo: Nach Abschluss der sieben Jahre dauernden Sanierungsarbeiten der von Karl Friedrich Schinkel entworfenen Friedrichswerderschen Kirche wird diese 2020 wieder als Ausstellungsraum zugänglich sein.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
museum FLUXUS+




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.