Anzeige
documenta15

logo art-in-berlin.de

Haus der Statistik mit dem polis Award ausgezeichnet

von chk (22.08.2020)
vorher Abb. Haus der Statistik mit dem polis Award ausgezeichnet

Haus der Statistik, Foto: kuag

Bienen und Mauersegler, bezahlbarer Wohnraum, Kunst und Kultur anstatt Abrissbirne und Profit – Das Haus der Statistik ist ein Modellprojekt, durch das der Verbund aus Kunst- und Kulturinitiativen die riesige Ruine in Bestlage, in direkter Nachbarschaft zum Alexanderplatz, seit geraumer Zeit neu belebt. Durch die geplante Nutzungsmischung und den kooperativen Ansatz ist ein Gegenentwurf zur üblichen Verwertungslogik in der Stadt entstanden.
Für diese neue aktive Form des Stadtmachens ist das „Haus der Statistik“ jetzt mit dem polis Award in der Kategorie „Soziale Quartiersentwicklung“ ausgezeichnet worden.

Der Preis wird seit fünf Jahren im Rahmen der polis Convention, einer Kongressmesse für Stadt- und Projektentwicklung in Düsseldorf verliehen. Damit werden Projekte gewürdigt, die einen Beitrag für das öffentliche Wohl einer Stadt erbringen.

Weitere Informationen und Termine:
www.hausderstatistik.org
www.polis-award.com

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Haus der Statistik:

Open Call: Haus der Statistik
Zum Auftakt der Pioniernutzungen auf den Ersatzflächen und einen gemeinsamen Start in die nächste Phase veranstaltet das Haus der Statistik einen Open Call.

Pioniernutzung für Projekträume und -initiativen im Haus der Statistik
Open Call: Das Netzwerk der freien Berliner Projekträume und -initiativen hat in Kooperation mit der "Initiative Haus der Statistik" erneut die Möglichkeit, Räume anzubieten.

Haus der Statistik mit dem polis Award ausgezeichnet
Kurzinfo: Bienen und Mauersegler, bezahlbarer Wohnraum, Kunst und Kultur anstatt Abrissbirne und Profit ...

Allesandersplatz - das Projekt STATISTA formuliert Visionen für das Haus der Statistik
Besprechung: Bienen und Mauersegler, bezahlbarer Wohnraum, Kunst und Kultur anstatt Abrissbirne und Profit – das Projekt STATISTA formuliert Visionen für das verlassene Haus der Statistik.

Berlin Award 2016 - Heimat in der Fremde
Berlin Award 2016 - Heimat in der Fremde für Konzept, das Haus der Statistik in ein Zentrum für Geflüchtete - Soziales - Kunst - Kreative und kommunale Demokratie zu verwandeln.

top

zur Startseite

Anzeige
ortstermin berlin

Anzeige
KUNST NACH DER SHOAH

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Alfred Ehrhardt Stiftung




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.