Anzeige
Georges Braque – Wegbereiter der Avantgarde

logo art-in-berlin.de

Unsere Empfehlungen zum Gallery Weekend Berlin

von chk (30.04.2021)
vorher Abb. Unsere Empfehlungen zum Gallery Weekend Berlin

Grada Kilomba, Heroines, Birds and Monsters, Creon and Haemon, Act III, 2020

Diese Woche wurde noch gezittert, doch der Inzidenzwert liegt in Berlin weiterhin unter 150. Soll heißen, das Gallery Weekend findet statt und mit ihm viele Kunstevents, wenn auch mit einigen Auflagen, denn die Pandemie ist noch nicht vorbei. Aus diesem Grund lassen sich unsere Empfehlungen zumeist auch von draußen bzw. online besuchen.

Hier unsere Tipps fürs Wochenende:

ARTS OF THE WORKING CLASS
Das Magazin ARTS OF THE WORKING CLASS feiert das 3. Jahr seines Bestehens. Prekäre Arbeitsbedingungen im Kulturbetrieb gaben 2018 Anlass zur Gründung der mehrsprachigen Straßenzeitung für Armut, Reichtum und Kunst. Jetzt am Wochenende nimmt die Initiative teil an Die Balkone 2 - ein Ausstellungsprojekt in Prenzlauer Berg, das über 40 künstlerische Installationen aus Fenstern und auf Balkonen zeigt.

RL16
Nachdem an dieser Stelle Ferial Karrasch vor kurzem mit der Kunstkritikerin und Autorin Barbara Buchmaier über den neuen Ausstellungsraum RL16 und die Präsentation „Reading Window“ ein kurzweiliges Gespräch geführt hat, sind wir auch auf "Reading Window 2 - Was Kunstkritiker*innen aktuell lesen/What Art Critics Are Reading Right Now" gespannt.

JULIA STOSCHEK COLLECTION
Auch die aktuelle Ausstellung A FIRE IN MY BELLY in der Julia Stoschek Collection wurde auf art-in-berlin von Hanna Komornitzyk begeistert besprochen. Die Videoarbeit Beast Type Song (2019) von Sophia Al-Maria ist Teil dieser Gruppenausstellung und wird jetzt übers Wochenende für 72 Stunden auf jsc.art zu sehen sein.

SEXAUER
Jan-Philipp Sexauer eröffnet heute in seiner Galerie die Ausstellung Vor•wurf mit Arbeiten der Künstlerin Jeewi Lee. Unsere bisherigen Begegnungen in der Galerie lassen Interessantes erwarten.

BORCH Gallery
Worüber wir in den nächsten Tagen auf jeden Fall berichten werden, ist Julie Mehretu. SLOUCHING TOWARDS BETHLEHEM, die ab heute in der BORCH Gallery zu sehen ist. Seit unserer ersten Begegnung mit ihrer Arbeit auf der documenta 13, sind ihre Ausstellungen immer ein Muss.

McLaughlin Galerie
Auch in der vor einem Jahr neu eröffneten McLaughlin Galerie gibt es ab heute eine neue Ausstellung zu sehen: Grada Kilomba – THE WORDS THAT WERE MISSING. Vor einem Jahr erzählte uns der Galerist Daniel McLaughlin in einem Gespräch: "Gute Kunst zeigt uns neue Bilder, neue Welten, neue Reflektionen. Das weckt meinen Entdeckergeist, meine Neugierde, mein Interesse." Wir sind gespannt, inwieweit sich das auch in seiner aktuellen Ausstellung spiegelt.

Und wer Lust auf eigenen Entdeckungen hat, dem sei die offizielle Website des Gallery Weekend Berlin des empfohlen, dort sind alle Galerien aufgelistet, die unmittelbar dazu gehören. Die nächsten Tage werden wir auf art-in-berlin über die eine oder andere berichten.

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Gallery Weekend Berlin:

Unsere Empfehlungen zum Gallery Weekend Berlin
Diese Woche wurde noch gezittert, doch der Inzidenzwert liegt in Berlin weiterhin unter 150. Soll heißen, das Gallery Weekend findet statt und mit ihm viele Kunstevents.

Gallery Weekend *Discoveries
Kurzinfo: Absagen und Verschiebungen von Messeterminen, Ausstellungen und anderen Kulturveranstaltungen sind trotz besserer Zahlen zu Covid 19 noch an der Tagesordnung. Im Gegensatz dazu wird es im September ein zusätzliches Gallery Weekend Berlin geben.

Und jetzt zum Wochenende: Gallery Weekend Berlin 2020
Auf welche Ausstellung wir gespannt sind ..., hier unsere Empfehlungen:

Gallery Weekend Berlin: Teilnehmerliste
Kurzinformation: 48 Galerien nehmen im September am Gallery Weekend teil.

Gallery Weekend Berlin und paper positions verschoben
Kurzinfo: Es war zu erwarten, jetzt wurde es offiziell bestätigt: Das Gallery Weekend Berlin wird in den Herbst verlegt. Und auch die paper positions zieht nach.

Zweites Gallery Weekend Berlin geplant
Kurzinfo: Für den Herbst ist ein zweites Gallery Weekend geplant. Nicht etwa weil das erste Gallery Weekend Berlin Anfang Mai ausfällt, sondern weil eine neue Partnerschaft mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe es ermöglicht, ein zusätzliches Gallery Weekend auszurichten.

Gallery Weekend: Galerie- und Künstler*innenliste
Kurzinfo: Wer dieses Jahr dabei ist, und wer wen zeigt ...

Gallery Weekend
Bildstrecke, Teil 2

Gallery Weekend
Bildstrecke, Teil 1

Unsere Empfehlungen zur Gallery Weekend
Highlights zum Gallery Weekend - 10 Tipps für Sie zusammengestellt von art-in-berlin

GalleryWeekend - eine letzte Auslese Teil 2
eine Bildstrecke

GalleryWeekend: Was uns gefallen hat ... Teil 1
eine Bildstrecke ...

Artist Weekend Berlin: Ngorongoro II
Ausstellungseinsichten zu unserer ersten Empfehlung zum Gallery Weekend: Eine Bilderstrecke ...

Unsere Empfehlungen zum Gallery Weekend und darüber hinaus
mit Tipps zu Führungen, zu Ausstellungen, Vernissagen und Veranstaltungen

14. Gallery Weekend Berlin: Galerien- und Künstlerliste
Wer am diesjährigen Gallery Weekend teilnimmt, steht hier: ...

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Ateliers suchen mieten anbieten

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie im Kurt Tucholsky Literaturmuseum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.