logo art-in-berlin.de

berlin daily (bis 12.9.2021 )

von chk (06.09.2021)
vorher Abb. berlin daily (bis 12.9.2021 )

Roland Borchers, Noch einmal in Cröbern, Öl auf Leinwand, 2014, © VG Bild-Kunst Bonn 2021, Abbildung Jörg F. Müller (im Rahmen der Veranstaltung Künstlergespräch mit Roland Borchers, WILLY-BRANDT-HAUS, s.u.)
(Datum: 06.09.2021)

Webtipp: Dialog Vorträge

im Rahmen der Ausstellung 31: Women. (Exhibition Concept after Marcel Duchamp, 1943). Werke der Daimler Art Collection 1930–2020

(Datum: 07.09.2021)

Künstlergespräch

18:00 Uhr: mit Roland Borchers im Rahmen der Ausstellung ROLAND BORCHERS.
WILLY-BRANDT-HAUS | Stresemannstr. 28 | 10963 Berlin

(Datum: 08.09.2021)

Der ungeteilte Pythagoras

19 Uhr: Zur Kritik der Alchemie an den modernen Naturwissenschaften. Mit Prof.Dr.Helmut Gebelein + Jana Hartmann. Anmld.: info@aestiftung.de. Im Rahmen d.Ausst. Jana Hartmann - MASTERING THE ELEMENTS. Alfred Ehrhardt Stiftung | Auguststr. 75 | 10117 Berlin

(Datum: 09.09.2021)

Gespräch

19 Uhr: Ali Kaaf und Jeanno Gaussi im Gespräch mit Dorothea Schöne und Annette Tietz im Rahmen der Ausstellung "Kamal Boullata – Geometrie des Lichts".
Galerie Pankow Breite Straße 8, 13187 Berlin

(Datum: 10.09.2021)

Room For A View

11 bis 15 Uhr: Daniel Hölzl mit Hannes Brunner. Ein performativer architektonischer Eingriff poröser Natur. Im Rahmen der Ausstellung porös
Lobe Block, Böttgerstraße 16, 13357 Berlin


(Datum: 11.09.2021)

Tag des offenen Denkmals

heute und morgen. Unter dem Motto „Sinnlich und Sinnvoll“ laden in Berlin Hunderte Denkmale zum Besuch ein.

(Datum: 12.09.2021)

Führung

12 h: durch die Ausstellung Make it Home - Fotografie mit dem Co-Kurator Oliver Krebs und Norbert Wiesneth.
Kommunale Galerie Berlin | Hohenzollerndamm 176 | 10713 Berlin

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema :

EGS. Drei Buchstaben ein Kosmos
Ausstellungsbesprechung: Wer aktuell gute Graffiti Kunst sehen will, die über den gehypten Banksy Kitsch oder das mal mehr mal weniger künstlerische Berliner Gekritzel hinausgeht, sollte sich auf den Weg nach Berlin-Friedrichhain machen.

berlin daily (bis 03.10.21)
berlin daily mit Tagestipps zu Veranstaltungen rund um die zeitgenössische Kunst in unserer wöchentlichen Vorschau:

Projektförderung aus dem Diversitätsfonds für 2022 ausgeschrieben
Ausschreibung: Noch bis 29. September 2021 können für die Projektförderung im Bereich Diversitätsfonds / IMPACT-Förderung Zuschüsse für das Förderjahr 2022 beantragt werden.

Pflanzen sind das neue Ding ...
Letzter Ausstellungstag von (re)connecting.earth

Land Berlin will die Rieckhallen am Hamburger Bahnhof – Museum der Gegenwart – Berlin erwerben
Kurzinfo: Memorandum of understanding (MOU) zur Sicherung der Rieckhallen unterzeichnet. Einigung des Landes Berlin mit der CA Immo ...

Matthias Pees wird neuer Intendant der Berliner Festspiele
Personalien: Matthias Pees tritt die Nachfolge von Thomas Oberender an, der seit 2012 Intendant und Geschäftsführer der Berliner Festspiele war und dessen Vertrag erst im letzten Jahr um 5 Jahre verlängert wurden war.

Frauen, die die Kunst revolutioniert haben.
Buchvorstellung: Feministische Kunst. Eine Graphic Novel von Valentina Grande (Text) und Eva Rossetti (Illustration).

In unserer Reihe Reminiszenzen: Erinnerung an Uwe Büchler
In unserer Reihe Reminiszenzen erinnern wir an Künstler und Künstlerinnen, die nach ihrem Tod aus der Öffentlichkeit verschwunden sind. Heute ein Gastbeitrag von Martin Conrath

Alexander Levy erhält VBKI-Preis BERLINER GALERIEN 2021
Preise: Galerist Alexander Levy wurde für seine Ausstellung „frame of reference“ mit der taiwanesischen Künstlerin und Filmemacherin Su Yu Hsin gewürdigt.

DDR mittenaußendrin in Kreuzberg
Ausstellungsbesprechung: Kurz nach der Wende 1991 initiierte die neue Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK) unter dem Titel „Außerhalb von Mittendrin“ ein interdisziplinäres Ausstellungs- und Veranstaltungsformat zur Nachwendezeit.

Katja Blomberg verlässt Haus am Waldsee
Personalien: Nach 16 Jahren verlässt die langjährige Direktorin, Dr. Katja Blomberg, das Haus am Waldsee in Berlin-Zehlendorf.

berlin daily (bis 26.9.21)
Nach der Berlin Art Week dürfte es ein bisschen entspannter weitergehen. Hier unsere Tipps für die Woche.

Archivalien des Verlusts - Paola Yacoub in der daadgalerie
Paola Yacoub in der daadgalerie. Tolle Ausstellung. Heute letzte Gelegenheit.

Salon Berlin ändert Namen und Konzept
Neuigkeiten: Aus dem Salon Berlin wird der Salon Burda. Nach 5 Jahren stellt der Salon Berlin - die Dependance des Museum Frieder Burda aus Baden-Baden - seine Ausstellungs- und Veranstaltungstätigkeit ein.

Kulturstandort Uferhallen Berlin gesichert
Neuigkeiten: In Zeiten, in denen für Künstler*innen in Berlin es immer enger wird, bezahlbare Ateliers zu finden, und Kultur nicht gerade an oberster Stelle der Prioritätenliste der Politik steht, lässt sich auch mal Erfreuliches vermelden.

top

zur Startseite

Anzeige
Moët Hennessy Deutschland

Anzeige
artlaboratory-berlin.org

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Kulturfoerderngesetz

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Saalbau




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.