Anzeige
documenta15

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 09.08.2022
Gartentage

10 bis 18 Uhr: in der Liebermann-Villa am Wannsee | Colomierstraße 3 | 14109 Berlin

Eine analytische Befragung der KI basierten Bildgenese.

von ct (27.12.2021)
vorher Abb. Eine analytische Befragung der KI basierten Bildgenese.

Marcel Duchamp eine Treppe herabsteigend by OpenAI GPT3 CT

..., eine Treppe hinabsteigend heißt, vom Privaten ins Öffentliche zu gehen und beim Akt auch das Intime preiszugeben.

Ein Akt, eine Treppe herabsteigend wurde von Marcel Duchamp im Jahre 1912 in einem Gemälde erfasst. Dabei lag sein Interesse bei der Darstellung der Figur auf den Faktoren Raum, Bewegung und Zeit. Duchamp zerlegte den die Treppe herabsteigenden Akt in einzelne Sequenzen, so dass sich die in Lammellen zergliederte Figur nahezu auflöst. Bereits 1887 hatte der Fotograf Eadweard Muybridge einen Akt zu unterschiedlichen Zeiten aufgenommen und die Bilder nebeneinander gestellt, um Bewegung in einer statischen Abbildung sichtbar zu machen.

Um den aktuellen Stand der Künstlichen Intelligenz zu überprüfen, nehmen wir uns die Freiheit und ersetzen den Begriff Akt in ein Akt, eine Treppe herabsteigend durch einen Künstler*namen.
Wir arbeiten mit einem Jupyter Notebook (Software), das in der Cloud auf eine Version der OpenAI zugreift. Mittels des Jupyter Notebooks erzeugt man per Texteingabe eine Bildausgabe.
Werden digitale Bilder generiert, bezieht sich jedes weitere Pixel auf das Vorangegangene und den allgemeinen Kontext in dem die Pixel angeordnet sind.
Es ist schon erstaunlich, welch unterschiedliches Material statistische Gewichtung zusammenstellen kann und dass zu einem Zeitpunkt, zu dem maschinelles Lernen sich noch in einer frühen, relativ unausgereiften Phase befindet.

Responsive image
Lawrence Weiner, eine Treppe herabsteigend by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Lawrence Weiner, eine Treppe herabsteigend Nr.2 by OpenAI GPT3 CT Responsive image
Richard Serra, eine Treppe herabsteigend Nr.1 by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Donald Judd, eine Treppe herabsteigend Nr.1 by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Haegue Yang, eine Treppe herabsteigend by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Dan Graham, eine Treppe herabsteigend by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Daniel Buren, eine Treppe herabsteigend by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Bruce Nauman, eine Treppe herabsteigend Nr.1 by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Bruce Nauman, eine Treppe herabsteigend Nr.2 by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Georg Baselitz, eine Treppe herabsteigend Nr.2 by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Gerhard Richter, eine Treppe herabsteigend Nr.1 by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Carl Andre, eine Treppe herabsteigend by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Peter Fischli & David Weiss, eine Treppe herabsteigend by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Mona Hatoum, eine Treppe herabsteigend by OpenAI GPT3 CT

Responsive image
Rosemarie Trockel, eine Treppe herabsteigend Nr.2 by OpenAI GPT3 CT


ct

weitere Artikel von ct

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Künstliche Intelligenz:

Kunst der Verschränkung
Kurzinfo: Ein neues Artist in Residence-Programm beleuchtet das Spannungsfeld zwischen KI-Forschung und Kunst.

..., pointing at art
Unsere Aktivitäten im Bereich der Künstlichen Intelligenz: Um den aktuellen Stand der Künstlichen Intelligenz zu überprüfen, haben wir die Phrase "pointing at art" durch einen Künstler*namen erweitert. (Eine analytische Befragung KI basierter Bildgenese)

Eine analytische Befragung der KI basierten Bildgenese.
Ausgewählte Variationen, eine Treppe herabsteigend. (Unsere Aktivitäten im Bereich der Künstlichen Intelligenz)

top

zur Startseite

Anzeige
ortstermin berlin

Anzeige
Miriam Cahn Siegen

Anzeige
Responsive image

Anzeige
KUNST NACH DER SHOAH

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Lützowplatz




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Verein Berliner Künstler




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.