Anzeige
Glanzstuecke

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 07.10.2022
Nora Tormann: Performance physical prospects

20 Uhr: Culterim - Ehemaliger Luftschutzbunker Charlottenburg | Kaiserdamm 102 | 14057 Berlin

Hanns Zischler erhält den Friedlieb Ferdinand Runge-Preis

von chk (22.09.2022)


Hanns Zischler erhält den Friedlieb Ferdinand Runge-Preis

Hanns Zischler, Preisträger Friedlieb Ferdinand Runge-Preis für unkonventionelle Kunstvermittlung 2022, Foto: © Ulrich Weichert

Der Schauspieler, Autor, Fotograf, Essayist und Herausgeber Hanns Zischler erhält den mit 10.000 Euro dotierten Friedlieb Ferdinand Runge-Preis für unkonventionelle Kunstvermittlung der Stiftung Preußische Seehandlung.

Der Juror Prof. Dr. Joachim Sartorius begründet seine Entscheidung wie folgt:
"Hanns Zischler ist von Beruf Entdecker. Manche meinen, er sei Schauspieler oder Schriftsteller, Verleger oder Ausstellungsmacher, Orangenpapierexperte oder Fotograf. Das alles ist er, und zwar auf zwingende, uns beglückende Weise. Doch eigentlich sucht er nach dem, was wir noch nicht gesehen oder so noch nicht gedacht haben. ...
Der Regisseur Jean-Luc Godard hat ihn als Gentleman Actor bezeichnet. Das zielte auf seine Schauspielkunst, die inzwischen mit vielen Preisen bedacht wurde. Der Friedlieb Ferdinand Runge-Preis hebt nun auf andere Qualitäten ab. In seinen Essays, Ausstellungsprojekten und Suchaktionen macht er das Abenteuer des Denkens zu einer Form des Teilhabens. Er weiß uns anzustecken mit dem Eros des Wissens und nimmt uns mit auf fantastische Expeditionen, die uns bereichern."

Der Friedlieb Ferdinand Runge-Preis wurde zu Ehren von Eberhard Roters (1929–1994), dem Gründer und langjährigen Direktor der Berlinischen Galerie, von der Stiftung Preußische Seehandlung im Jahr 1994 errichtet und ist nach dem Chemiker und Künstler Friedlieb Ferdinand Runge (1794–1867) benannt.

Die Preisverleihung findet am 11. Oktober 2022 in der Berlinischen Galerie statt.
berlinischegalerie.de
stiftung-seehandlung.de

Bisherige Preisträger*innen waren u.a.:
Steffen Schleiermacher, Stefan Kraus, Gabriele Sprigath, Stephanie Barron / Eckhart Gillen, Peter Weibel, Bernhard Leitner, Eske Nannen, Harald Szeemann, Matthias Flügge

Der diesjährige Berliner Literaturpreis der der Stiftung Preußische Seehandlung wird verliehen an den Autor Steffen Mensching. Der Theaterpreis Berlin geht in diesem Jahr an die Theatermacherin und Intendantin von Kampnagel in Hamburg, Amelie Deuflhard.

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Friedlieb Ferdinand Runge-Preis:

Hanns Zischler erhält den Friedlieb Ferdinand Runge-Preis
Kurznachricht: Der Schauspieler, Autor, Fotograf, Essayist und Herausgeber Hanns Zischler erhält den Friedlieb Ferdinand Runge-Preis für unkonventionelle Kunstvermittlung.

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
art zurich

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
ifa-Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Parterre Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GEDOK-Berlin e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Art Laboratory Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.