Anzeige
documenta15

logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 25.06.2022
Tag der Architektur

25.6. + 26.6.: Motto: Architektur gestaltet Zukunft.
Programm s. Website

Gallery Weekend Berlin 2022. Unsere Empfehlungen

von chk (28.04.2022)
vorher Abb. Gallery Weekend Berlin 2022. Unsere Empfehlungen

Serielle Formationen, Ausstellungsansichten Charlotte Posenenske Archiv, Courtesy the artist und Mehdi Chouakri Berlin, Foto: Patxi Bergé

Am kommenden Wochenende findet zum 18. Mal das Gallery Weekend Berlin statt. Insgesamt 52 Berliner Galerien zeigen Ausstellungen von rund 80 Künstler*innen in der ganzen Stadt. Wir haben eine Auswahl getroffen, hier unsere persönlichen Highlights:

Die Galerie Mehdi Chouakri hat in den Wilhelm Hallen im Norden Berlins ein zweiten Kunstort eröffnet. Zu sehen gibt es eine Reihe neuer Arbeiten von John M Armleder. Gleichzeitig eröffnet das Archiv Charlotte Posenenske. Die Ausstellung Serielle Formationen zeigt Arbeiten von Charlotte Posenenske, Sol LeWitt und Peter Roehr.

Interessant dürften allein aufgrund der Künstler*innenauswahl die beiden Gruppenausstellungen der Galerie Isabella Bortolozzi werden:
IN THE COMPANY OF mit Renate Bertlmann, Ellen Cantor, Vaginal Davis, Leila Hekmat, Friedl Kubelka, Sarah Lucas, Reba Maybury, Meret Oppenheim, Gina Pane, Carol Rama, Wu Tsang im Ausstellungsraum Eden Eden.
FUGUE mit Ibon Aranberri, Ed Atkins, Nairy Baghramian, Tosh Basco, Gerry Bibby, Juliette Blightman, Monica Bonvicini, Marco Bruzzone, Marc Camille Chaimowicz, Vaginal Davis, Michaela Eichwald, Ida Ekblad, Jos de Gruyter & Harald Thys, Wade Guyton, Leila Hekmat, Calla Henkel & Max Pitegoff, Karl Holmqvist, Veit Laurent Kurz, Klara Lidén, David Lieske, Helen Marten, Reba Maybury, Gabrielė Mišeikytė, Albert Oehlen, Seth Price, Hannah Quinlan & Rosie Hastings, Steve Reinke, Richard Rezac, Stephen Greer Rhodes, James Richards, Nora Schultz, Diamond Stingily, Anthony Symonds, Wu Tsang.

Gallery Weekend
Egor Kraft, Semi-truth is the Perfect Lie, 2022, generative computational installation, Courtesy alexander levy Galerie

Pünktlich zum Gallery Weekend hat die alexander levy Galerie neue Räume im Stadtteil Moabit bezogen. Der Künstler Egor Kraft bespielt dort mit Lies, Half-Truths & Propaganda [The Bad, the Worse, and the Worst] die erste Ausstellung.

Eine weitere Ausstellung, die unser Interesse erregt, ist das Zusammentreffen der beiden Künstlerinnen Anna Boghiguian und Alice Creischer in der Galerie KOW. Creischers Arbeit bezieht sich auf die Rede des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck, in der er eine Ausweitung der deutschen Militäreinsätze im Ausland forderte und dieses mit einem "wertebasierten Sicherheitsbegriff" begründet. Parallel dazu präsentiert Anna Boghiguian zwei Gruppen von Menschen auf Papier, die sich unter den Augen des Militärs durch den Raum bewegen, versklavt, unterjocht, verängstigt (Men pulling Boat, 2016 / The Rational, 2016).

David Claerbout, Aircraft
David Claerbout, Aircraft (F.A.L.), 2015-2021 Single channel video projection, black & white, stereo audio Edition of 7 Courtesy the artist and Esther Schipper, Berlin Image © the artist

In der Galerie Esther Schipper werden im Rahmen der Ausstellung Hemispheres von David Claerbout zwei großformatige Videoprojektionen: The Close, 2022, und Aircraft (F.A.L.), 2015-21 zu sehen sein. Der Titel nimmt Bezug auf die beiden Seiten des Gehirns, die Informationen auf unterschiedliche Weise verarbeiten. Vor einigen Jahren überzeugte der belgische Künstler David Claerbout mit der Ausstellung Olympia KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst, deshalb sind wir auch auf diese Ausstellung gespannt.

Und wer Lust auf eigenen Entdeckungen hat, dem sei die offizielle Website des Gallery Weekend Berlin empfohlen, dort sind alle Galerien aufgelistet, die unmittelbar dazu gehören.

Öffnungszeiten:
Freitag, 29. April, 18-21 Uhr
Samstag, 30. April, 11-19 Uhr
Sonntag, 1. May, 11-19 Uhr

chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Gallery Weekend Berlin:

Back to Business – Rückblick auf das Gallery Weekend 2022
Nach zwei Jahren im Pandemiemodus fühlte sich alles beruhigend vertraut an beim diesjährigen Gallery Weekend – samt der gewohnten Überwältigung ob des unbezwingbar großen Angebots. Ein Rückblick auf das offizielle Programm und Nebenschauplätze in Berlin-Mitte.

Gallery Weekend Berlin 2022. Unsere Empfehlungen. Teil 2
Was es neben den Galerieeröffnungen am Wochenende noch zu sehen gibt, hier eine Auswahl ...

Gallery Weekend Berlin 2022. Unsere Empfehlungen
hier

Gallery Weekend Berlin: Welche Galerien nehmen teil?
Demnächst ist es wieder soweit: Vom 29. April bis 1. Mai findet das Gallery Weekend Berlin statt.

Unsere Empfehlungen zum Gallery Weekend Berlin
Diese Woche wurde noch gezittert, doch der Inzidenzwert liegt in Berlin weiterhin unter 150. Soll heißen, das Gallery Weekend findet statt und mit ihm viele Kunstevents.

Gallery Weekend *Discoveries
Kurzinfo: Absagen und Verschiebungen von Messeterminen, Ausstellungen und anderen Kulturveranstaltungen sind trotz besserer Zahlen zu Covid 19 noch an der Tagesordnung. Im Gegensatz dazu wird es im September ein zusätzliches Gallery Weekend Berlin geben.

Und jetzt zum Wochenende: Gallery Weekend Berlin 2020
Auf welche Ausstellung wir gespannt sind ..., hier unsere Empfehlungen:

Gallery Weekend Berlin: Teilnehmerliste
Kurzinformation: 48 Galerien nehmen im September am Gallery Weekend teil.

Gallery Weekend Berlin und paper positions verschoben
Kurzinfo: Es war zu erwarten, jetzt wurde es offiziell bestätigt: Das Gallery Weekend Berlin wird in den Herbst verlegt. Und auch die paper positions zieht nach.

Zweites Gallery Weekend Berlin geplant
Kurzinfo: Für den Herbst ist ein zweites Gallery Weekend geplant. Nicht etwa weil das erste Gallery Weekend Berlin Anfang Mai ausfällt, sondern weil eine neue Partnerschaft mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe es ermöglicht, ein zusätzliches Gallery Weekend auszurichten.

Gallery Weekend: Galerie- und Künstler*innenliste
Kurzinfo: Wer dieses Jahr dabei ist, und wer wen zeigt ...

Gallery Weekend
Bildstrecke, Teil 2

Gallery Weekend
Bildstrecke, Teil 1

Unsere Empfehlungen zur Gallery Weekend
Highlights zum Gallery Weekend - 10 Tipps für Sie zusammengestellt von art-in-berlin

GalleryWeekend - eine letzte Auslese Teil 2
eine Bildstrecke

top

zur Startseite

Anzeige
Miriam Cahn Siegen

Anzeige
schwerin glanzstuecke

Anzeige
Responsive image

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark | Projektraum




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.