logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 29.05.2024
75 Jahre Grundgesetz

Ein Linktipp

28. Videokunst Förderpreis Bremen

von chk (24.06.2023)
vorher Abb. 28. Videokunst Förderpreis Bremen

Bis Montag, den 03.07.2023 (Einsendeschluss), können sich Künstler:innen aus dem deutschsprachigen Raum und den Bremer/Bremerhavener Partnerstädten bewerben. Auch Studierende sind willkommen.
Insgesamt 10.000 Euro Preisgeld, aufgeteilt auf mindestens zwei Projekte, stehen für die Realisierung von Videokunst-Ideen zur Verfügung. Willkommen sind klassische, (non)lineare, audio-visuelle Projektideen, solche mit Installationscharakter sowie all jene, die sich an den Grenzen der Medienkunst bewegen.
Mindestens einen der beiden Preise vergibt die Fachjury an Bewerber:innen aus Bremen, Bremerhaven oder deren Partnerstädten (Besançon, Cherbourg, Dalian, Durban, Frederikshavn, Gdansk, Grimsby, Haifa, Izmir, Kaliningrad, Pori, Riga und Szczecin).

Weitere Informationen und das Teilnahmeformular, unter: www.vkp-bremen.de


chk

weitere Artikel von chk

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Videokunst:

28. Videokunst Förderpreis Bremen
Ausschreibung

Ausschreibung: Your Skin Makes Me Cry - aktuelle Videokunst
Bis 7.2.2014 können Videoarbeiten zu einer Ausschreibung eingereicht werden, die das Goethe-Institut in Kooperation mit Olaf Stüber, Berlin, veranstaltet.

top

zur Startseite

Anzeige
artspring berlin 2024

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a.i.p. project - artists in progress




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GalerieETAGE im Museum Reinickendorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunstbrücke am Wildenbruch




© 1999 - 2023, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.