logo art-in-berlin.de
Berlin Daily 02.12.2022
Performance

19 Uhr: Studio Hanniball is hosting M’AMA NON M’AMA, a 1-night installation evening by the artist Hannah Rettl. Studio Hanniball | Pappelallee 15 | 10437 Berlin

Karl-Hofer-Preis 2005 - interdisziplinärer Kunstpreis der Universität der Künste Berlin

von ch (18.07.2005)


Karl-Hofer-Preis 2005 - interdisziplinärer Kunstpreis der Universität der Künste Berlin

"Umwege finden" lautet für 2005 das Motto des seit 1979 alljährlich ausgelobten Kunstpreises, an dem sich Künstler/innen aus den Bereichen Bildende Kunst, Medien, Architektur, Design, Musik, Theater, Visuelle Kommunikation bewerben können.
Wie in den letzten Jahren ist der mit 5.000 EUR dotierte Preis zusätzlich mit der Aufgabe verbunden, eine Lehrveranstaltung an der UdK durchzuführen.

Arbeiten, Projekte und Konzepte müssen bis zum 21. Oktober 2005 bei der UdK Berlin eingereicht werden.

www.udk-berlin.de

ch

weitere Artikel von ch

Newsletter bestellen




top

Titel zum Thema Karl-Hofer-Gesellschaft:

Karl Hofer Stipendien vergeben
Auszeichnungen: 26 Bewerbungen gab für das seit 2018 bestehende Förderprogramm der "Karl Hofer Stipendien", dass an ausgewählte Absolventinnen und Absolventen der Universität der Künste Berlin vergeben wird.

Karl Hofer Gesellschaft vergibt Stipendien
Hochschulnachrichten: 46.000 Euro für Absolventen*innen der Universität der Künste

Karl-Hofer-Preis 2005 - interdisziplinärer Kunstpreis der Universität der Künste Berlin
"Umwege finden" lautet für 2005 das Motto des seit 1979 alljährlich ausgelobten Kunstpreises, für den sich Künstler/innen aus den Bereichen Bildende Kunst, Medien, . . .

Sommerfest bei der Karl-Hofer-Gesellschaft
Wochenendtipp: Die Karl Hofer Gesellschaft, die Absolventen der Universität der Künste Berlin mit Atelierstipendien, der Auslobung von Preisen, ...

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Vostell

Anzeige
schwerin glanzstuecke

© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.