Anzeige
Boris Lurie

art-in-berlin.de (Einspieldatum: 11.03.2013)

Video: Noosphere im Projektraum Savvy Contemporary






Dauer: ca. 2.10 min



Die Noosphere bezeichnet im Sinne aktueller Interpretation vereinfacht ausgedrückt den Raum der Möglichkeiten menschlichen Denkens.

Im Rahmen dieser Performance Serie traten am Samstag, 09.03.13, unter Part0: The Unknown, die Künstler Dolanbay und BBB Johannes Deimling, in der 11Stunden und 23 Minuten währenden Performance in zwei Räumen des Projektraumes Savvy Contemporary, dem Labor für Form Ideen, auf.

Wir haben Momente dieser beiden von einander unabhängigen, interessanten Performances mit einer Fotokamera festgehalten.

SAVVY Contemporary e.V.
Richardstr.43/44
12055 Berlin
http://www.savvy-contemporary.com
contact@savvy-contemporary.com







- ct


top

Kataloge/Medien zum Thema:

top

Titel zum Thema :

berlin daily (bis 26.5.2024)
Und hier sind sie wieder: Die Tipps für die Woche ...

Eine Erzählung in Bildern
Noch bis Montag, den 20.5.: Die Ausstellung CHRONORAMA – PHOTOGRAPHIC TREASURES OF THE 20th CENTURY in der Helmut Newton Stiftung Berlin. --> Ausstellungsbesprechung

Förderpreis: The Power of the Arts
Ausschreibung: Mit dem Förderpreis The Power of the Arts unterstützt die Philip Morris GmbH Kunst- und Kulturprojekte, die sich mit künstlerischen Mitteln für eine offene, vielfältige und gerechte Gesellschaft einsetzen.

Mit Scheuklappen durch die Welt. Hannah Hallermann in der HOTO Galerie
Ausstellungsbesprechung: Im Gegensatz zu Pferden ist das Tragen von Scheuklappen beim Menschen negativ besetzt.

Vernissagen in Berlin
Vernissagen in Berlin diese Woche: eine Auswahl.
Das sind unsere Eröffnungstipps für die kommenden Tage.

Grüße aus Dresden: Das Archiv der Avantgarden – Egidio Marzona
Bilderstrecke und Infos: Anfang Mai wurde das Archiv der Avantgarden (ADA) des Kunstsammlers und Mäzens Egidio Marzona als neues Museum und Forschungseinrichtung in Dresden eröffnet.

Neuer Förderpreis: EMERGING PHOTOGRAPHER AWARD
Ausschreibung: DGPh-Förderpreis der Sektion Kunst, Markt & Recht. Bewerbung noch bis 23.5.2024 möglich

berlin daily (bis 19.5.2024)
Unsere Empfehlungen zu Veranstaltungen in dieser Woche.

Weg frei für die Suche der Findungskommission der documenta 16
Nachricht: Weitere Eckpunkte für die zukünftige Documenta wurden bekanntgegeben.

Kati Gausmann erhält Kunstpreis Osnabrück 2024
Preise: Die in Berlin lebende Künstlerin Kati Gausmann erhält den mit 10.000 Euro dotierten Kunstpreis Osnabrück 2024.

Vernissagen in Berlin in dieser Woche: eine Auswahl
Das sind unsere Eröffnungstipps für die kommenden Tage.

Museum Schloss Mitsuko feiert „Wege zur Schlichtheit“
Das Museum für Japan und zeitgenössische Kunst zeigt ab 11. Mai die 20. Ausgabe der Ausstellungsreihe „Wege zur Schlichtheit“. Dieses Jahr sind unter dem Motto „無 (Mu) – Das unbedingte Nichts“ Werke von 40 Künstler*innen zu sehen. (Sponsored Content)

berlin daily (bis 12.5.2024)
Hier folgen unsere Tagestipps für die Woche.

Interpretation des Bildes. Wenn Gemini ein Bild interpretiert ...
Zwei von der KI generierte Bilder werden von der KI interpretiert.

Gemeinsam lernen, von der Kunst zu leben
1. Edition des Peer Learning Festivals Art Up Now vom 16. bis 20. Juli 2024 im Projektraum Bethanien
(Sponsored Content)

top

zur Startseite

Anzeige
Responsive image

Anzeige
Alles zur KI Bildgenese

Anzeige
artspring berlin 2024

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
a|e Galerie - Fotografie und zeitgenössische Kunst




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Akademie der Künste




© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.